© Einsatzdoku

Chronik Niederösterreich
04/27/2020

Schwerer Verkehrsunfall auf der A2 bei Wiener Neustadt

Zwei Personen wurden dabei verletzt. Außerdem kam es zu einem kilometerlangen Stau.

Kurz vor 8 Uhr kam es am heutigen Montag auf der Südautobahn Richtung Wien zu einem schweren Verkehrsunfall. Vor Wiener Neustadt West durchbrach ein Lkw die Mittelleitwand und kam auf dieser in Folge zum Stillstand. Zwei Personen erlitten leichte Verletzungen. Eine Totalsperre Richtung Wien war die Folge, was einen umfangreichen Stau von mehreren Kilometern zur Folge hatte.

Derzeit finden aufwendige Aufräumarbeiten statt.

Derzeit finden aufwendige Aufräumarbeiten statt.

Derzeit finden aufwendige Aufräumarbeiten statt.

Derzeit finden aufwendige Aufräumarbeiten statt.

Derzeit finden aufwendige Aufräumarbeiten statt.

Derzeit finden aufwendige Aufräumarbeiten statt.

Derzeit finden aufwendige Aufräumarbeiten statt.

Derzeit finden aufwendige Aufräumarbeiten statt.

Derzeit finden aufwendige Aufräumarbeiten statt.

Arbeiten dauern noch Stunden

Ebenso mussten zwei Fahrspuren Richtung Graz gesperrt werden, da große Teile der Betonleitwand auf der Fahrbahn Richtung Graz lagen. Zur Zeit sind die umfangreichen Aufräumarbeiten in Gang. Mittlerweile konnte Richtung Wien eine Fahrspur freigegeben werden. Die Arbeiten werden noch mehrere Stunden in Anspruch nehmen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.