© Ray Sadabadi

Chronik Niederösterreich Sankt Pölten
07/11/2021

Im rollenden Burger-Paradies wird auf regionale Kost gesetzt

Von Kanada nach St. Pölten: Ray Sadabadi ist mit seinem Grill Truck unterwegs, um für Gaumenfreuden zu sorgen.

von Johannes Weichhart

Der KURIER berichtet verstärkt aus der Landeshauptstadt St. Pölten. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Stadt informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Ganz St. Pölten" anmelden.

Es ist ein glühend heißer Tag, vor einem Baumarkt in der Landeshauptstadt hat sich "Ray's Grill Truck" eingeparkt. Heute werden hier nicht Burger und Co. für alle gebraten, Ray Sadabadi ist für jene Mitarbeiter da, die ihn für einen Firmen-Event gebucht haben.

Seit 2013 ist Sadabadi im Land, ihn zog es von Kanada nach Österreich. Im Vorjahr beschloss er schließlich, sich einen Grill-Truck anzuschaffen. "In Toronto sieht man Foodtrucks fast an jeder Straßenecke. Deshalb habe ich mir gedacht, dass das auch in St. Pölten funktionieren könnte", erzählt der 51-Jährige.

Meistens ist die rollende Burger-Bude am Glanzstoff-Areal zu finden, aber auch beim Einkaufszentrum Löwenpark in Melk wird verkauft. "Mir macht die Arbeit Spaß", sagt Sadabadi, obwohl der Start aufgrund der Corona-Krise ein schwieriger gewesen sei.

Beef aus der Wachau

Kulinarisch hat der 51-Jährige mit iranischen Wurzeln einiges aufzubieten: Der Rindfleisch-Burger stammt vom Wachaubeef in Schönbühel, die Bio-Wurst vom Turopolje-Schwein am Juniperhof in Radlberg. Außerdem gibt es vegetarische und vegane Burger, gegrilltes Gemüse und vieles mehr.

"Es fällt schon auf, dass immer mehr Kunden vegetarisches Essen wollen", so Sadabadi. Ein echter Renner sei deshalb auch die Tofu-Box, in der sich gegrillte Zucchini, Paprika, Tomaten, Karotten und natürlich Tofu aus Österreich befinden.

Mittels Fahrradkurier kann das Essen übrigens auch ausgeliefert werden. Informationen hier.

 

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.