© Josef Wagner

Chronik Niederösterreich
08/17/2021

Legendärer Hotelier verfasste Buch über den „König des Semmering“

Der Ex-Chef des Hotel Panhans, eduard Aberham, hat ein neues Buch herausgebracht. Bereits sein zweites Werk.

Rekordverdächtige 27 Jahre lang war Eduard Aberham der Chef und gute Geist des legendären Grand Hotel Panhans am Semmering. 2011 war es, als der Hoteldirektor nach fast drei Jahrzehnten den Hut nahm und Adieu sagte. Zum Abschied erhielt Aberham die Ehrenbürgerschaft des Kurorts.

Und was tut der frühere Hotelchef in seinem wohlverdienten Ruhestand? Er schreibt Bücher. 2017 nahm Aberham all sein Wissen zusammen und verpackte 130 Jahre Hotelgeschichte in ein Buch. „Panhans – ein Hotel und seine Menschen“ ist voller Anekdoten, Intrigen und Liaisons – vom Staatspräsidenten bis hin zum Liftboy. „Ich fühle mich nicht als Literat. Aber es gab so viele erzählenswerte Geschichten über das Panhans. Die musste man einfach niederschreiben“, schildert der Autor.

In seinem nagelneuen Werk widmet er sich dem „König des Semmering – Viktor Silberer“. So auch der Titel des Buchs. Silberer gilt als die Person, die den Semmering zu dem gemacht hat, wofür der Kurort bekannt ist. Recherchen des Ex-Hoteliers lassen einen exzentrischen Selfmade-Millionär, einen preisgekrönten Sportler, einen Medientycoon und Luftschiffer, ein politisches Schwergewicht, aber auch einen Philanthropen, Gönner und Förderer zahlreicher sozialer Einrichtungen, also fast ein Universalgenie erkennen, meint Aberham.

Casinogewinn

Wie im Buch zu lesen sein ist, war Silberer „wohlbestallt durch einen vermuteten, aber nie bestätigten Casinogewinn in Monte Carlo, durch erfolgreiche Börsentransaktionen und als Unternehmer im lukrativen Verlags- und Zeitungsgeschäft“.

So betrat er 1892 die Bühne des Zauberbergs. Er erwarb Ländereien. 1899 eröffnete er mit dem Hotel „Erzherzog Johann“ das damals größte Hotel am Semmering. Hoch über den Konkurrenten „Südbahn“ und „Panhans“ ließ er das Silberer-Schlössl erbauen, „um seiner Dominanz Ausdruck zu verleihen“, weiß Aberham.

Fast ein Jahr hat den Ex-Hotelier das Buchprojekt beschäftigt. Erschienen ist der „König des Semmering“ im Kral Verlag und erhältlich in allen gut sortierten Buchhandlungen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.