© Verein Impulse

Chronik Niederösterreich Krems
10/04/2021

Verein Impulse Krems benötigt ehrenamtliche Unterstützung

Für Sprachkurse und andere Erledigungen sucht die städtische Fachstelle für Integration ehrenamtliche Helferinnen und Helfer.

Der KURIER berichtet verstärkt aus Krems und der Region Wachau. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Region informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Nur in Krems" anmelden.

Der Verein Impulse Krems hat vor mehr als 20 Jahren begonnen, niederschwellige Jugendarbeit aufzubauen. Dabei handelt es sich um eine Anlaufstelle für Menschen mit Migrationshintergrund zwischen 12 und 24 Jahren.

Neben einer mobilen Beratungsstelle und einer Integrationskoordination bietet der Verein aber auch Sprachkurse und Unterstützung bei anderen Tätigkeiten an. Genau dafür sucht die Fachstelle in Krems nun aber ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die Menschen unterschiedlicher Herkunft bei Erledigungen und Behördenwegen unterstützen.

Am dringendsten benötige man Mithilfe bei der Durchführung der Deutschkurse. Für die 10 Kurseinheiten pro Semester erhalten die Freiwilligen eine Aufwandsentschädigung.

Interessierte können sich an office@impulse-krems.at wenden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.