© UHK Krems / Roman Grötz

Chronik Niederösterreich Krems
06/16/2021

UHK Krems stellt in der kommenden Saison ein zweites Bundesliga-Team

Die SG Krems/Langenlois steigt in die zweite Bundesliga auf.

Der KURIER berichtet verstärkt aus Krems und der Region Wachau. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Region informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Nur in Krems" anmelden.

In der spusuLiga, also Österreichs höchster Spielklasse, ist der UHK Krems seit Jahren Stammgast. 2019 wurden die Wachauer dort sogar Meister und schafften es auch in diesem Jahr bis in das Halbfinale, scheiterten dort aber an den Fivers aus Wien.

In der Zweiten Bundesliga, der spusuChallenge, waren die Kremser nicht vertreten. Die Spielgemeinschaft mit Langenlois spielte in den vergangenen Jahren in der Regionalliga. Das hat nun ein Ende: Mit dem Meistertitel in der Regionalliga gegen den UHC Gänserndorf steigt die SG Krems/Langenlois in die zweite Bundesliga auf und spielt im kommenden Jahr Seite an Seite mit UHC Hollabrunn, Union Korneuburg und den weiteren nö. Teams.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.