© Markus Golla

Chronik Niederösterreich Krems

Studierende schenken zu Weihnachten ihre Arbeitszeit

Das Team des Bachelor-Studiengangs „Gesundheits- und Krankenpflege“ der IMC FH Krems ist ehrenamtlich im Einsatz.

12/20/2020, 03:30 PM

Der KURIER berichtet ab sofort verstärkt aus Krems und der Region Wachau. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Region informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Nur in Krems" anmelden.

Sehr engagiert zeigen sich die Studierenden des Bachelor-Studiengangs „Gesundheits- und Krankenpflege“ der IMC FH Krems. Der Studiengangsleiter Markus Golla und an die 30 Studierenden und Absolventen sind an ihren freien Tagen seit voriger Woche bis ins neue Jahr hinein im ehrenamtlichen Einsatz in einem niederösterreichischen Pflegeheim, bei Covid-Teststationen, in Obdachlosenunterkünften oder fahren bei der Rettung.

Weihnachtsfreude

Sie verbringen auch den Weihnachtstag in Einrichtungen, um dort ein wenig Weihnachtsfreude zu verbreiten, hieß es in einer Aussendung. „Ich bin nun seit zwei Jahren Studiengangsleiter für Gesundheits- und Krankenpflege an der IMC FH Krems und habe hunderte Studierende, die sich auf die Arbeit mit Patientinnen und Patienten freuen. Viele dieser Studierenden unterstützen ehrenamtlich und zusätzlich zu ihrem Studium, um gewisse Praxisbereiche zu entlasten“, sagt Golla.

Das Studium an der IMC FH Krems  sei sehr praxisbezogen, sagt der Studiengangsleiter. "Mehr als die Hälfte des Studiums wird bei verschiedenen Praktikumsgebern verbracht, um die erlernten Inhalte sofort in der Praxis anwenden und festigen zu können", so Golla.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Studierende schenken zu Weihnachten ihre Arbeitszeit | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat