© Richard Tanzer

Chronik Niederösterreich Krems
12/13/2021

Spende der Bäckerei Schmidl macht Wunsch von Elfjährigem möglich

Durch den Betrag kann der Bub eine tiergestützte Therapie beginnen.

von Teresa Sturm

Der KURIER berichtet verstärkt aus Krems und der Region Wachau. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Region informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Nur in Krems" anmelden.

Der elfjährige Keanu lebt mit der Diagnose frühkindlicher Autismus. Damit dem Bub geholfen werden kann, hat man sich bei der Bäckerei Schmidl in Dürnstein für eine Spende an die Stiftung Kindertraum entschieden.

Neben der Musik gehören auch Tiere zu der großen Leidenschaft des Buben. Eine tiergestützte Therapie soll ihm nun helfen, sein Selbstwertgefühl und seine Konzentrationsfähigkeit zu verbessern und dabei einen liebevollen Umgang mit Tieren und der Natur sowie Beziehungen aufzubauen, Nähe zuzulassen und Grenzen zu respektieren.

Die Kosten für Keanus Therapie werden von der Bäckerei übernommen. Für Schmidl Chefin Barbara Schmidl, selbst Mutter von zwei Buben, sei die Spende ein Herzensanliegen: "Wir wollten gerade zur Weihnachtszeit Kindern und Jugendlichen mit schweren Krankheiten oder Behinderungen eine Freude schenken und freuen uns, dass Keanu die für ihn so wichtige Therapie starten kann."

Assistenzhund

Auch ein weiteres Kind wird von Schmidl unterstützt. Man beteiligt sich nämlich auch an der Ausbildung eines Assistenzhundes von Clemens. Insgesamt beträgt die Spende 3.000 Euro.

Die Stiftung Kindertraum bedankt sich mit einer Spendenurkunde. "Wir freuen uns über diese Spende, denn nur durch die Hilfe von Privatpersonen und Unternehmen wie die Bäckerei Schmidl können wir die Projekte finanzieren", sagt Gabriela Gebhart, Geschäftsführerin der Stiftung Kindertraum.

Die Non-Profit-Organisation erfüllt - seit mittlerweile 23 Jahren - Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen oder schweren Krankheiten so genannte "Herzenswünsche". Die Bandbreite eben dieser Herzenswünsche reicht von Spezialfahrrädern und Laptops über Hör- und Wahrnehmungsförderungen bis hin zu tiergestützten Therapien und Assistenzhunden.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.