© Zgf VEITH

Chronik Niederösterreich Krems
12/04/2020

Mautern: Vizeleutnant Franz Fritz erhält Ehrung zum Ruhestand

Vizeleutnant Franz Fritz wurde in den Ruhestand verabschiedet. Im Zuge dessen wurde ihm die Ehrenmünze des Stabsbataillons 3 verliehen.

von Michael Chudik

Der KURIER berichtet ab sofort verstärkt aus Krems und der Region Wachau. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Region informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Nur in Krems" anmelden.

Mit Dezember beginnt für den Dienstführenden Unteroffizier der Werkstattkompanie in der Raab Kaserne, Vizeleutnant Franz Fritz, ein neuer Lebensabschnitt. Oberst Georg Härtinger, Kommandant des Stabsbataillon 3, verlieh ihm für jahrzehntelang erbrachte außerordentliche Leistungen die „Ehrenmünze des Stabsbataillons 3“ und wünschte ihm alles Gute für den Ruhestand.

Der militärische Werdegang des gelernten Fernseh- und Radiomechanikers aus St. Leonhard am Hornerwald begann 1978 als Infanteriesoldat im Jägerbataillon 11 in Mautern. Von 1999 bis 2007 war er in der Raab-Kaserne in Mautern in einer Ausbildungskompanie des Militärkommandos Niederösterreich anfangs als Ausbildungsleiter und später als Kommandogruppenkommandant eingeteilt.

2007 wechselte Fritz als Kommandant der Kommandogruppe und ABC-Abwehrunteroffizier in das Stabsbataillon 3. Von 2009 bis zuletzt versah er seinen Dienst als Kommandant der Versorgungsgruppe und Dienstführender Unteroffizier der Werkstattkompanie.

22 Mal im Einsatz

Während seiner langjährigen Dienstzeit war Vizeleutnant Franz Fritz insgesamt 22-mal in Österreich im Einsatz. Darunter der Sicherungseinsatz 1990 in der Steiermark an der Staatsgrenze zu Jugoslawien, zahlreiche Assistenzeinsätze im Zusammenhang mit der Überwachung der Staatsgrenze und mehrere Hochwassereinsätze.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.