© Kurier/Gilbert Novy

Chronik Niederösterreich Krems
11/18/2021

Kremser Gemeinderat beschließt Verlängerung von Nachwuchssport-Förderung

Die Zentren Handball, Judo und Sportakrobatik dürfen sich somit auch in Zukunft auf die Unterstützung verlassen.

von Teresa Sturm

Der KURIER berichtet verstärkt aus Krems und der Region Wachau. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Region informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Nur in Krems" anmelden.

Bei der gestrigen Gemeinderatssitzung wurden die Themen Sportförderung, Zeitgeschichte und ein Rechnungshof-Bericht besprochen. Beschlossen wurde, dass die Stadt auch in Zukunft die Leistungszentren Handball, Judo und Sportakrobatik unterstützen wird.

Das Leistungszentrum Handball wird mit 21.000 Euro jährlich subventioniert, Judo und Sportakrobatik erhalten pro Jahr 7.000 Euro. Im Gegenzug müssen die Leistungszentren jedes Jahr eine finanzielle und sportliche Bilanz legen.

Volksschule saniert

Im Herbst 2020 hat der Gemeinderat die Generalsanierung der Volksschule Hafnerplatz mit Kosten von 4,2 Millionen Euro abgesegnet. Die Ausführungsplanung ist nun abgeschlossen.

Doch mittlerweile sind die Baukosten gestiegen. Der bisherige Kostenrahmen wird nun mit dem Gesamtbaukostenindex wertgesichert. Zum Bericht des Rechnungshofs über die städtischen Beteiligungen ist ein einstimmiger Beschluss gefallen. 

Themenweg

Zur Diskussion stand auch der zeitgeschichtliche Themenweg. "Eine Stadt (er)trägt Geschichte" nennt sich ein Projekt, das zeitgeschichtliche Orte und Ereignisse in einem kritisch-informativen Rundgang durch Krems und Stein zusammenführt. Der Themenweg bezieht aktuelle Forschungsergebnisse ein, die für zeitgemäße Vermittlungsprogramme für unterschiedliche Zielgruppen – sowohl digital als auch analog – aufbereitet werden. Das Projekt wird mit LEADER-Fördermitteln unterstützt, die Stadt trägt Kosten in Höhe von 20.000 Euro.

Die Sitzung wurde aufgrund der aktuellen Corona-Lage ins Schulzentrum verlegt. Als Ersatz wird das Tondokument auf der Webseite der Stadt Krems veröffentlicht.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.