© Jürgen Mück

Chronik Niederösterreich Krems
12/09/2020

Gartenbauschule Langenlois: In neuer Halle sollen Bäume wachsen

In der neuen Praxishalle können nun Beete angelegt werden. Auch Wettbewerbe sollen stattfinden.

Der KURIER berichtet ab sofort verstärkt aus Krems und der Region Wachau. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Region informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Nur in Krems" anmelden.

Fünf Monate hat der Bau der neuen Praxishalle für die Gartengestaltunge an der Gartenbauschule Langenlois gedauert. Nun wurde das Gebäude im Beisein von Christiane Teschl-Hofmeister, Bildungs-Landesrätin (ÖVP), seiner Bestimmung übergeben.

Investition

„Der Neubau wurde genau zur richtigen Zeit fertiggestellt, denn das Ausmaß des praktischen Unterrichts hat sich in den letzten zwei Jahren fast verdoppelt. Zum einen besuchen mehr Schülerinnen und Schüler mit dem Schwerpunkt Gartengestaltung die Gartenbauschule und zum anderen ist seit einem Jahr die gewerbliche Landesberufsschule für Garten- und Grünflächengestaltung in Langenlois, die auch dort die Praxis macht", sagt Teschl-Hofmeister. Das Land NÖ habe 2,3 Millionen Euro in den Bau investiert.

Die neue Halle besteht fast zur Gänze aus heimischem Holz - ausgenommen das Fundament. Sie dient den Schülerinnen und Schülern direkt als praktisches Lernstück. Denn in diesem Schuljahr müssen sie eine professionelle Dach- und Wandbegrünung errichten, die für kühlere Temperaturen im Sommer sorgen soll.

Wettbewerbsort

In der Praxishalle können künftig Beete angelegt und sogar Bäume unabhängig von der Witterung gesetzt werden. Auch Facharbeiter- und Meisterprüfungen der Wirtschaftskammer und der Landwirtschaftskammer sowie Wettbewerbe werden hier stattfinden.

Auch ein neuer Brunnen sei geschlagen worden, sagt Direktor Franz Fuger. „Der gesamte Lehr- und Schaugarten sowie die Lehrgärtnerei werden nach biologischen Richtlinien bewirtschaftet. Daher ist es für uns wichtig, die Wasserversorgung für die vier Hektar Schaugartenfläche selbst abzudecken."

Das Gartenbauzentrum Langenlois umfasst die Fachschule für Gartenbau, Floristik und Gartengestaltung sowie die Berufsschule für Gartenbau sowie Garten- und Grünflächengestaltung. Ab dem nächsten Schuljahr wird die vierjährige Fachschule mit dem Schwerpunkt Ökologischer Gartenbau geführt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.