© Stadt Krems

Chronik Niederösterreich Krems
12/14/2020

Dachgleiche: Der Rohbau des neuen FF-Haus Krems-Süd ist fertig

Exakt ein Jahr nach dem Spatenstich ist der Rohbau des neuen Feuerwehrhauses Krems-Süd fertig. Im Frühjahr 2021 soll das Haus betriebsbereit sein.

Der KURIER berichtet ab sofort verstärkt aus Krems und der Region Wachau. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Region informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Nur in Krems" anmelden.

Der Bau des neuen Feuerwehrhauses Krems-Süd ist in der Zielgeraden. Genau ein Jahr nach Spatenstich feiern einige wenige Vertreter der Feuerwehr zusammen mit Bürgermeister Reinhard Resch und den beteiligten Baufirmen im kleinen Rahmen die Dachgleiche. Die große Feier musste coronabedingt abgesagt werden. Die Bürger der Stadtteile Angern, Thallern, Brunnkirchen und Hollenburg dürfen sich schon bald über ein hochmodernes Feuerwehrhaus freuen.

Rascher Einsatzablauf

Das 3,6 Millionen schwere Projekt soll im Frühjahr 2021 abgeschlossen werden. Geplant wurde das Haus von Architekt Franz Sam. Es beinhaltet eine Fahrzeug- und Gerätehalle mit Kaltlager, einen Kommando-, Verwaltungs- und Schulungstrakt, sowie einen multifunktionellen Aufenthaltsraum, der eine angenehme räumliche Atmosphäre gewährleistet. Sam hat bei seiner Planung das Bewegungsprofil von Personen und Fahrzeugen bei Einsätzen berücksichtigt, um einen raschen und kollisionsfreien Einsatzablauf zu ermöglichen.

Das neue FF-Haus wird zudem als Katastrophenlager für die benachbarten Regionen dienen. "Es gewährleistet, dass die Einsatzkräfte noch rascher und effizienter im Ernstfall handeln können. Die Schlagkraft der Feuerwehr wird dadurch sprunghaft erhöht", sagt Stadtchef Resch.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.