© APA/ZB/Monika Skolimowska

Chronik Niederösterreich Krems
06/16/2021

Bezirk Krems-Land: Mehrere Verletzte bei Pkw-Kollision

Die Unfallursache ist noch unklar. Die Beteiligten wurden ins Universitätsklinikum gebracht.

von Teresa Sturm

Der KURIER berichtet verstärkt aus Krems und der Region Wachau. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Region informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Nur in Krems" anmelden.

Ein 71-Jähriger aus dem Bezirk Krems-Land lenkte am gestrigen Dienstag einen Pkw im Ortsgebiet von Walkersdorf am Kamp in Richtung Hadersdorf. Eine 58-Jährige aus dem Bezirk Horn fuhr als Beifahrerin mit. Zur gleichen Zeit lenkte ein 72-jähriger deutscher Staatsbürger einen Pkw auf der Ortsstraße (L7015) aus Richtung Süden kommend in Fahrtrichtung Norden.

Alle verletzt

Im Fahrzeug fuhren seine 71-jährige Ehefrau und seine Bekannten (eine 70-Jährige und ein 71-Jähriger, beide aus dem Bezirk Steyr-Land), mit. Im Kreuzungsbereich kam es aus derzeit unbekannter Ursache zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Pkw des deutschen Staatsbürgers überschlug sich. Alle Fahrzeuginsassen wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Universitätsklinikum Krems/Donau verbracht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.