© Robert Herbst

Chronik Niederösterreich Krems
02/25/2021

30 Jahre Ursin Haus Langenlois: Ausstellung wieder offen

Gezeigt wird ein Querschnitt der Werke der vergangenen Jahrzehnte.

von Teresa Sturm

Der KURIER berichtet verstärkt aus Krems und der Region Wachau. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Region informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Nur in Krems" anmelden.

Nachdem die Werkschau im Ursin Haus Langenlois aufgrund der Corona-Pandemie mehrmals schließen musste, wurde der Ausstellungszeitraum bis Ostermontag, 5. April, verlängert.

Querschnitt

2020 wurde das 30-jährige Jubiläum gefeiert. In diesem Zeitraum haben mehr als 180 Künstlerinnen und Künstler ihre Werke im Ursin Haus gezeigt. Bei der Ausstellung gibt es einen Querschnitt durch die Jahre, Regionen und die unterschiedlichen künstlerischen Ausdrucksformen.

Kunstliebhaber können wieder täglich von 10 bis 18 Uhr die Schau besichtigen. Die Räume sind  groß und werden regelmäßig gelüftet. Daher ist es leicht möglich, Abstand zu halten. Das Tragen einer FFP2-Maske ist verpflichtend.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.