© Robert Herbst

Chronik Niederösterreich Krems
02/25/2021

30 Jahre Ursin Haus Langenlois: Ausstellung wieder offen

Gezeigt wird ein Querschnitt der Werke der vergangenen Jahrzehnte.

von Teresa Sturm

Der KURIER berichtet verst√§rkt aus Krems und der Region Wachau. Wenn Sie √ľber alle wichtigen Themen in der Region informiert bleiben wollen, dann k√∂nnen Sie sich hier oder am Ende des Artikels f√ľr den w√∂chentlichen Newsletter "Nur in Krems" anmelden.

Nachdem die Werkschau im Ursin Haus Langenlois aufgrund der Corona-Pandemie mehrmals schließen musste, wurde der Ausstellungszeitraum bis Ostermontag, 5. April, verlängert.

Querschnitt

2020 wurde das 30-j√§hrige Jubil√§um gefeiert. In diesem Zeitraum haben mehr als 180 K√ľnstlerinnen und K√ľnstler ihre Werke im Ursin Haus gezeigt. Bei der Ausstellung gibt es einen Querschnitt durch die Jahre, Regionen und die unterschiedlichen k√ľnstlerischen Ausdrucksformen.

Kunstliebhaber k√∂nnen wieder t√§glich von 10 bis 18 Uhr die Schau besichtigen. Die R√§ume sind  gro√ü und werden regelm√§√üig gel√ľftet. Daher ist es leicht m√∂glich, Abstand zu halten. Das Tragen einer FFP2-Maske ist verpflichtend.

Jederzeit und √ľberall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare