© NDR/Thorsten Jander

Chronik Niederösterreich
03/19/2021

Junge Wiener Neustädterinnen fordern Olympiasieger heraus

Felicitas Lang und Leona Toth aus Wiener Neustadt stehen bei der TV-Show „Klein gegen Groß“ auf der Bühne.

von Caroline Ferstl

Felicitas Lang und Leona Toth sind Freundinnen fürs Leben. „Wir kennen uns seit der Volksschulzeit und sind auch gemeinsam im Turnverein Sportunion Wiener Neustadt“, erzählt Felicitas. Die 12-jährigen Schülerinnen besuchen zwar unterschiedliche Schulen, in ihrer Freizeit machen sie aber (fast) alles zusammen. Daher war es auch von Anfang an klar, dass sie gemeinsam bei der TV-Show „Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell“ mitmachen und ihre Sportlichkeit unter Beweis stellen.

Die beiden fordern die Brüder Robert und Christoph Harting, zwei der erfolgreichsten deutschen Leichtathletik-Größen, heraus: Felicitas und Leona, behaupten, im Seitstütz, ohne mit der Hüfte den Boden zu berühren, mehr Tennisbälle mit dem ausgestreckten Arm übergeben zu können als die Brüder Harting. Ziemlich mutig von den beiden Mädchen, schließlich sind die Hartigs unter anderem Olympiasieger im Diskuswerfen.

Die Zusage für die Show kam Anfang Februar, aufgezeichnet wurde die Sendung bereits Mitte Februar in Berlin. In den Semesterferien trainierten die Mädchen mit der einer Sportstudentin, „es war natürlich voll cool, dass wir uns plötzlich wieder so oft sehen konnten", erzählt Felicitas.

Lampenfieber

Die Dreharbeiten verliefen coronakonform mit Tests, Abstand und ohne Publikum.

„Das Publikum hat natürlich gefehlt, aber alle waren sehr nett und freundlich“, erzählt die Mutter von Felicitas, Angelika Lang. Und weiter: „Felicitas war sehr nervös, Leona weniger. Ganz im Gegensatz zu den Brüdern Harting, die sind natürlich richtige Medienprofis“

Die Sendung, moderiert von Kai Pflaume, wird morgen, Samstag, um 20.15 Uhr im deutschen (Das Erste), österreichischen (ORF eins) und Schweizer (SRF) Hauptabendprogramm ausgestrahlt. Weitere prominente Gäste, die morgen ebenfalls herausgefordert werden, sind Sunrise Avenue-Sänger Samu Haber, Komiker Otto Waalkes, Schauspielerin Heike Makatsch, Model Lena Gercke, DJ Ötzi, Schauspieler Jan Josef Liefers, Curler Sebastian Jacoby und Eiskunstläuferin Denise Biellmann. Zuletzt zählte die Sendung 6,10 Millionen Zuseherinnen und Zuseher in Österreich, Deutschland und der Schweiz.

Wer das Duell gewinnt, dürfen die beiden Nachwuchssportlerinnen nicht verraten. Wer neugierig ist, muss einschalten. „Spannend wird es auf jeden Fall“, verspricht Lang.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.