Ruby steckte zwischen den Bäumen fest

© BFKDO BADEN / Daniela Pfleger

Chronik Niederösterreich
06/27/2021

Große Rettungsaktion für Pferd Ruby: Zwischen Bäumen festgesteckt

Siebenjährige Stute geriet im Bezirk Baden in missliche Lage. Eine Tierärztin und die Feuerwehr befreien das Tier.

von Patrick Wammerl

Für die Einsatzkräfte war es ein Rätsel, was die 7-jährige Stute Ruby am Sonntag in Hernstein im Bezirk Baden veranlasste, auf einer Koppel sich genau zwischen zusammengewachsenen Bäumen durchzuzwängen. Das Pferd blieb mit dem Körper stecken und benötigte dringend Hilfe. Deshalb musste auch die örtliche Freiwillige Feuerwehr ausrücken und die Stute aus der misslichen Lage befreien.

Kurz nach 09.30 Uhr langte über Notruf 122 bei der Feuerwehr-Bezirksalarmzentrale Baden ein Hilferuf ein. Der Anrufer ersuchte um Unterstützung der Feuerwehr. Ein Pferd soll auf der Koppel genau zwischen zwei Bäumen festhängen. Die 12 ausgerückten Feuerwehrleute staunten nicht schlecht, als sie an der Einsatzstelle eintrafen. Ruby war zwischen den Bäumen eingeklemmt und konnte weder vor noch zurück.

Nachdem eine Tierärztin das Pferd zur Beruhigung sedierte, wählte man die schonendste Bergeart. „Wir entschlossen uns, nachdem die Stute medikamentös durch die Tierärztin vorbereitet wurde, mit Muskelkraft und Einsatz von Hebebändern, Leinen, sowie einer Umlenkrolle, zum Anheben des eingeklemmten Pferdes, die Befreiung vorzunehmen“, sagt Feuerwehr-Einsatzleiter Roman Retzl aus Hernstein.
 

Das Vorhaben gelang und nach einer kurzen Erholungsphase und weiterer medizinischer Versorgung durch die Tierärztin, soll es nach ersten Auskünften Ruby wieder gut gehen. Sie befindet sich wieder wohlauf in ihrem Stall.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.