© Günter Valda

Chronik Niederösterreich
12/25/2021

Das Land der 1.000 Hügel: Die Bucklige Welt zum Ausmalen

In "Mein erstes Bucklige Welt Malbuch" finden sich die schönsten Plätze der idyllischen Region.

von Katrin Schinewitz

Hohe Lebensqualität, tolle Ausblicke und Hügel wohin das Auge reicht. Dafür steht, laut Ulla Zodl, die Region Bucklige Welt im südlichen Niederösterreich. Die Wahl-Kirchschlagerin hat gemeinsam mit ihrer Freundin und Geschäftspartnerin Tanja Peklar-Zarka diese Werte erkannt und sie in Zusammenarbeit mit dem Regionalverlag Scherz-Kogelbauer in ein Malbuch gepackt.

In „Mein erstes Bucklige Welt Malbuch“ kann man sich die schönsten Plätze der Region auf malerische Art und Weise erarbeiten und sich auf eine gedankliche Reise dorthin begeben. Ulla Zodl betreibt in der knapp 3.000-Einwohner -Stadt Kirchschlag in der Buckligen Welt einen Regionalladen, die „kost.bar“. Dort bietet sie eine große Auswahl an regionalen Produkten an. „Ein Malbuch für Jung und Alt stand noch nicht in meinem Laden und so kam es relativ schnell dazu, dass Tanja und ich, als kreative Köpfe, das neue Projekt aus dem Boden gestampft haben“, erzählt Ulla Zodl über die Entstehung des Produktes.

Vielfalt der Region

Im Malbuch findet sich eine Auswahl an Plätzen, die charakteristisch für die Region sind. „Die Herausforderung war es, ein stimmungsvolles Szenenbild zu schaffen, das die sogenannten ‚Landmarks‘, also beispielsweise das Windrad in Lichtenegg oder den Türkensturz in Gleißenfeld, hervorhebt, aber sich dennoch gut ausmalen lässt“, sagt Tanja Peklar-Zarka, die für die Illustrationen verantwortlich ist.

Auch Fotos vom Fotografen Günter Valda sind Teil des Malbuches. Die darin frei gelassenen Flächen können mit Bunt- oder Filzstift en vervollständigt werden. „Wenn das erste Buch gut ankommt, spricht absolut nichts gegen eine zweite Ausgabe des Bucklige Welt Malbuchs. Malerische Orte und Motive hätten wir genug“, verspricht Ulla Zodl.

Hügel und Höhen

Bei der Frage nach ihren Lieblingsplätzen in der Region sind sich die beiden Malbuchgestalterinnen einig. Alle zwei lieben die wunderschönen Ausblicke, die einem die Höhen der Buckligen Welt bieten. Ulla Zodl nennt außerdem noch einen Geheimtipp. Der Kirchschlager Friedhof bietet vor allem am Abend eine tolle Aussicht auf die beleuchtete Stadt.

Das Malbuch ist in den Buchhandlungen der Buckligen Welt und den Filialen der Buchhandlung Scherz-Kogelbauer erhältlich. Außerdem kann man es im Laden von Ulla Zodl oder im Webshop von Tanja Peklar-Zarka unter www.tanjazarkat.at/shop erwerben.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.