© Kurier / gnedt martin

Chronik Niederösterreich
07/18/2020

Corona-Alarm in Stift Heiligenkreuz

Positiv getesteter Priester soll in Trumau Messe mit 30 Personen gelesen haben. Tests laufen auf Hochtouren. 

von Johannes Weichhart

Das Coronavirus fordert die Gesundheitsbehörden in Niederösterreich nach einem Rückgang der Zahlen nun wieder zunehmend intensiver: Wie berichtet, wurden in den vergangenen Tagen zwei große Cluster ausgemacht - ein Schlachtbetrieb im Waldviertel und die Pfingstkirche in Wiener Neustadt.

Nun gibt es auch einen Corona-Alarm im bekannten Stift Heiligenkreuz. Der Grund: Nach dem Besuch eines slowakischen Bischofs wurde ein Pfarrer positiv getestet. "Er hat leichte Beschwerden und befindet sich in Quarantäne", heißt es seitens des Stifts Heiligenkreuz zum KURIER. 

Der Abt des Stiftes und fünf Brüder befinden sich in Quarantäne. 

Vergrößerter Abstand bei Chorgebet

Der positiv getestete Priester soll zudem in Trumau eine Messe mit 30 Personen gelesen haben, nun laufen auch hier die Tests auf Hochtouren. 

Das Stift ist weiter geöffnet, keine Bereiche gesperrt, man sehe derzeit keinen Anlass für weitere Maßnahmen. Beim Chorgebet werden nun jedoch aus Sicherheitsgründen vergrößerte Abstände eingehalten.

Wr. Neustadt: Krankenschwester positiv

Auch im Krankenhaus Wiener Neustadt mussten die Behörden reagieren, nachdem eine Krankenschwester positiv getestet wurde. Eine Chirurgie-Station wurde laut Anton Heinzl, Sprecher von SPÖ-Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, gesperrt. Die Spitalsmitarbeiterin dürfte wiederum in Verbindung mit der Pfingstkirche stehen.

Insgesamt wurden in Niederösterreich von Freitag auf Samstag 13 neue Fälle registriert. 

Die Corona-Situation in allen neun Bundesländern im Überblick - klicken Sie unten auf "weiter"

eine 23degrees Grafik Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine 23degrees Grafik zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte 23Degree zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.