University, Schools and High Schools shut down over coronavirus emergency

Symbolbild

© EPA / EMILIO NARANJO

Chronik Niederösterreich
05/29/2020

Bad Vöslau: Corona-Fall im Kindergarten Brunngasse

Die betroffene Gruppe befindet sich bereits in häuslicher Quarantäne. Bei der infizierten Person soll es sich um eine Betreuerin handeln.

von Markus Strohmayer

Im Kindergarten Brunngasse in Gainfarn wurde eine Kinderbetreuerin positiv auf Covid-19 getestet, wie der Bürgermeister, Christoph Prinz, am Freitag in einem Schreiben bekanntgab. Die Kindergärtnerin und alle Kolleginnen und Kollegen sowie Kinder die mit ihr Kontakt hatten, wurden bereits am Donnerstag heimgeschickt. Sie befinden sich nun vorsichtshalber in häuslicher Quarantäne

Ob weitere Maßnahmen notwendig sind, wird derzeit von der Gesundheitsbehörde der BH Baden evaluiert. Weiters ist in dem Schreiben zu lesen, dass es Eltern bis auf Weiteres offen steht, ob sie ihre Kinder in den betroffenen Kindergarten schicken. Sollte die Bezirkshauptmannschaft zusätzliche Schritte für notwendig erachten, würde zudem unverzüglich eine Information der Eltern erfolgen.

Ein positiver Fall in Bad Vöslau

Laut Bürgermeister Christoph Prinz gebe es derzeit nur einen positiven Corona-Fall in der Stadt Bad Vöslau. Eine weitere erkrankte Person wurde am Donnerstagabend als genesen gemeldet.

In Bezug auf den Kindergarten in der Brunngasse wurde zudem betont, dass kein Kind erkrankt ist, weshalb die Schließung der betroffenen Gruppe derzeit als ausreichend angesehen wird. Nun wird versucht, die Quelle der Infektion zu eruieren.