++ THEMENBILD ++  "DOORING"-UNFÄLLE / RADFAHRER / AUTOFAHRER

Symbolbild

© APA/BARBARA GINDL / BARBARA GINDL

Chronik Niederösterreich
06/20/2021

Autotür geöffnet: Radfahrerin in Niederösterreich schwer verletzt

Ein 29-Jähriger übersah die Frau beim Aussteigen. Die Verletzte wurde ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht.

Eine 67-jährige Radfahrerin ist am Samstag bei einem Verkehrsunfall in Ternitz (Bezirk Neunkirchen) schwer verletzt worden. Die Frau fuhr an einem am rechten Fahrbahnrand geparkten Kleintransporter vorbei, als der 29-jährige Lenker plötzlich die Fahrertür öffnete. Die Radfahrerin krachte gegen die Tür und kam zu Sturz, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich am Sonntag.

Die Verletzte wurde mit der Rettung ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht. Der 29-jährige Wiener gab laut Polizei an, dass er kontrolliert habe, ob er gefahrlos aussteigen könne, habe die Niederösterreicherin dabei aber wohl übersehen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.