Bad Weather Driving - Warning Triangle on a Misty Road

© Getty Images/iStockphoto / trendobjectsf/istockphoto.com

Chronik Niederösterreich
06/20/2021

Autofahrer überholte in NÖ trotz Überholverbots: 37-Jährige schwer verletzt

Die Wienerin wollte links abbiegen. Ein 34-Jähriger krachte bei einem Überholmanöver in ihr Auto.

Eine 37-jährige Wienerin ist bei einem Verkehrsunfall in Drasenhofen (Bezirk Mistelbach) schwer verletzt worden. Die Frau wollte am Freitag auf der B7 links abbiegen, als ein 34-jähriger Pkw-Lenker, der trotz Verbots zum Überholen angesetzt hatte, in ihr Auto krachte. Der Wiener hatte zuvor bereits mehrere Autos in einer Kolonne überholt, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich am Sonntag.

Die 37-Jährige wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt mit der Rettung ins Landesklinikum Mistelbach gebracht. Sie war laut Polizei aus Drasenhofen kommend in Richtung Grenze unterwegs und wollte zu einem Betriebsgebiet abbiegen, als es im Kreuzungsbereich zu dem Unfall kam.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.