Die Rettung hatte alle Hände voll zu tun

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Niederösterreich
03/04/2021

42-Jährige starb bei Verkehrsunfall im Bezirk Horn

Waldviertlerin war mit Pkw gegen Sattelzug geprallt. Wiener bei Motorradsturz im Bezirk Bruck a. d. Leitha verletzt.

Bei einem Verkehrsunfall auf der B2 in St. Bernhard-Frauenhofen (Bezirk Horn) ist am Mittwoch eine 42-Jährige ums Leben gekommen. Die Waldviertlerin war nach Polizeiangaben mit ihrem Pkw frontal gegen einen Sattelzug geprallt. Die Frau aus dem Bezirk Waidhofen a. d. Thaya wurde von Feuerwehrmitgliedern aus dem Wagen befreit, erlag jedoch ihren schweren Verletzungen

Ein weiterer Unfall hatte sich am Mittwochabend in Rohrau im Bezirk Bruck a. d. Leitha ereignet. Ein Wiener Motorradlenker hatte dort an einer Kreuzung ein haltendes Auto touchiert. Der 65-Jährige stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde in das UKH Wien-Meidling gebracht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.