© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Burgenland
08/17/2021

Screening nach 29 Corona-Fällen im Bezirk Mattersburg

Kostenlose PCR-Tests am kommenden Freitag. Infektionsquelle unklar.

Im Bezirk Mattersburg wird am kommenden Freitag aufgrund der steigenden Fallzahlen ein Corona-Screening angeboten. Derzeit gibt es im Bezirk 29 Fälle.

Die Zahlen würden rasch ansteigen, die Infektionsquelle sei nicht bekannt, teilte der Koordinationsstab Coronavirus am Dienstag mit. Um etwaige symptomlose Infizierte zu finden, bietet das Land Burgenland kostenlose PCR-Tests für die Bevölkerung an.

Getestet wird am Freitag von 13.00 bis 16.00 Uhr im Impf- und Testzentrum in Mattersburg, die Anmeldung erfolgt an Ort und Stelle. Eingeladen sind laut Koordinationsstab alle Bewohner des Bezirks.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.