© Paul Haider

Chronik Burgenland
12/04/2021

Neustart im „Neusiedler“: Pannonische Burger in der Weinbar

Baptist Niessl und Lena Mattson hauchen dem in die Jahre gekommenen Fortgehlokal neues Leben ein.

von Paul Haider

Von außen sieht das „Neusiedler“ noch so aus, wie man es in der Stadt seit Jahrzehnten kennt. Aber innen ist seit wenigen Wochen alles anders. Die altehrwürdige Bar im Zentrum Neusiedls hat von ihren neuen Betreibern eine Verjüngungskur verpasst bekommen – sowohl optisch, als auch was das Angebot betrifft.

Seit März 2020 stand das Lokal leer, jetzt wollen der Breitenbrunner Baptist Niessl, seine aus den USA stammende Frau Lena Mattson und ihr zehnköpfiges Team der Institution neues Leben einhauchen.

Die grellen Farben fallen im neuen „Neusiedler“ als erstes auf. Die vormals mit dunklem Holz vertäfelten Wände erstrahlen jetzt grellgelb und orange. Der moderne Look wurde gemeinsam mit einer Innenarchitektin erarbeitet.

Wir haben gesagt, wir probieren das jetzt einfach. Fix ist nix“, sagt Baptist Niessl beim Besuch des KURIER mit einem Schmunzeln. Spontane Entscheidungen haben dem 33-Jährigen schon in der Vergangenheit zum Erfolg verholfen.

Falstaff-prämierte Burger

Vor sechs Jahren hat er kurzentschlossen den kleinen Burger-Imbiss „Max Burgers“ auf der Neusiedler Hauptstraße übernommen. Kurze Zeit später wurde Niessl und seinem Team von Falstaff bereits bescheinigt, einen der zehn besten Burger Österreichs zu braten.

Es folgte eine Namensänderung (ab 2018 hieß das Lokal „Burgerbucht“) und viele Hunderte satte Kunden. Das kleine Lokal im Neusiedler Zentrum hatte nur kleines, aber bedeutendes Manko: Bei nur acht Sitzplätzen im Innenraum beschränkte sich das Geschäft vor allem im Winter in erster Linie zwangsläufig auf Take-away. „Das Geschäft ist explodiert, es hat ja keiner damit gerechnet dass das so gut geht“, erzählt Niessl.

Als der 33-Jährige erfährt, dass das „Neusiedler“ wieder zu haben wäre, zögert er nicht lange. Keine 100 Meter vom alten Standort entfernt, bietet das Lokal Platz für 60 Sitzplätze und eine Weinbar, die keine Wünsche offen lässt.

„Wir sind jetzt keine Würstelbude mehr, jetzt sind wir doch ein Restaurant“, bringt es Baptist Niessl auf den Punkt. Die Übernahme des „Neusiedler“ sei auch die perfekte Gelegenheit gewesen, seine Frau Lena Mattson ins Boot zu holen.

250 Weine aus aller Herren Länder

Die 32-Jährige stammt aus den USA und hatte zuletzt eine Weinbar im New Yorker Stadtteil Brooklyn. Jetzt ist Mattson federführend bei der Auswahl von circa 250 internationalen „natural wines“, die im Lokal angeboten werden.

Seit der Hochzeit im Vorjahr ist Lena Vollzeit-Wahlburgenländerin. Ihren Ehemann hat sie in der „Burgerbucht“ kennen gelernt, als sie vor einigen Jahren auf Weinreise im Burgenland war. Jetzt betreut die Amerikanerin die neue Weinbar im „Neusiedler“, während sich ihr burgenländischer Gatte vornehmlich um die amerikanisch angehauchte Speisekarte kümmert.

Take-away
Während der Zeit des Lockdowns beschränkt sich das Angebot des „Neusiedler“ (Untere Hauptstraße 6) auf Take-away.
Bestellungen unter 02167/41384, Dienstag bis Samstag von 11 bis 19 Uhr

Öffnungszeiten
Sobald der Lockdown endet gelten folgende Öffnungszeiten: Dienstag bis Donnerstag von 11 bis 14 Uhr und 17 bis 22 Uhr. Freitag und Samstag ist abends bis 1 Uhr geöffnet

Alle Infos, die Weinliste und die Speisekarte gibt es unter www.neuneusiedler.at
 

Auf dieser stehen auch weiterhin die preisgekrönten Burger, aber auch Neues hat sich hinzugesellt: Es wird vermehrt vegetarisch und vegan aufgekocht, mit einem saisonal angepassten Menü. Eines haben alle Gerichte gemeinsam: Die Zutaten stammen von lokalen Produzenten, wie zum Beispiel der Fleischerei Karlo in Pamhagen. „Der Fokus bleibt voll regional“, bekräftigt Baptist Niessl.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.