© Burgenland Tourismus/Andreas Hafenscher

freizeit
05/17/2021

Endlich wieder Essen zum Wirten: Top-Lokale im Burgenland

Die Gastronomie sperrt ihre Türen wieder auf und heißt Gäste willkommen. Die "freizeit" präsentiert eine Auswahl von Top-Lokalen für alle Bundesländer.

von Florian Holzer

Der See im Norden, die Hügel im Süden, Weingärten ohne Ende – das Burgenland hat nicht nur seine landschaftlichen, sondern auch seine kulinarischen Reize: Mangalitza, Paprika, Zander & Co. Und endlich  ein Glas Blaufränkisch beim Wirten.

GASTHÄUSER

1. Gasthaus Ziegelwerk: Eine der erfreulichsten Gasthaus-Neuzugänge: Zwei Gastro-Profis machten ein Ziegelwerk zum Paradies für moderne, spannende Regionalküche.
2485 Wimpassing an der Leitha, Ziegelofengasse 28, 02623/737 96, www.ziegelwerk-gasthaus.at

2. Zur Dankbarkeit: Der Burgenland-Klassiker schlechthin: Pannonische Traditionsküche aus den besten Zutaten der Region plus sensationeller Weinkarte. Reservieren!
7141 Podersdorf, Hauptstr. 39, 02177/22 23, www.dankbarkeit.at

3. Im Hofgassl: Erstaunlich, wie hier aus einem Verbindungsgang und einer Ziegenwiese kulinarische Atmosphäre gemacht wurde. Französisch-burgenländische Fusion.
7071 Rust, Rathausplatz 10, 02685/607 63, www.hofgassl.at

4. Zum Fröhlichen Arbeiter: Lange war das Traditionsgasthaus nur Einheimischen bekannt. Dann kam ein neuer Koch, pannonisches Soulfood und eine tolle Weinkarte.
7143 Apetlon, Quergasse 98, 02175/22 18, www.tschidas.at

5. Mooslechners Rusterhof: Man tut dem Rusterhof Unrecht, ihn nur als Schauplatz der TV-Serie „Winzerkönig“ abzutun: traumhafter Gastgarten und moderne Burgenland-Küche.
7071 Rust, Rathausplatz 18, 02685/607 93, https://rusterhof.com/

6. Zur Traube: Das Mittelburgenland ist – trotz Rotweinen von Weltklasse-Format – gas-tronomisch eher braches Land. Die gelungen modernisierte Traube stellt die Ausnahme dar.
7311 Neckenmarkt, Hauptstraße 39, 02610/422 56, www.zurtraube.at

7. Altes Brauhaus: Ein altes Gasthaus mit tollem Innenhof gegenüber einer Wallfahrtskirche, was kann da schiefgehen? Burgenländische Traditionsküche aus regionalen Zutaten.
7132 Frauenkirchen, Kirchenplatz 27, 02172/22 17, www.altesbrauhaus.at

8. Pauli’s Stuben: Birgit Braunstein ist als eine der besten Winzerinnen des Burgenlands bekannt. Ihre Familie betreibt das beliebte Ausflugslokal mit gutbürgerlicher Küche.
7083 Purbach am Neusiedler See, Fellnergasse 1a, 02683/55 130, www.braunstein.at

9. Leban: Josef Leban ist Wirt in dritter Generation, lernte in den besten Häusern Münchens und Tirols, legt hier eine wunderbar regionaltypische Küche vor.
2421 Kittsee, Untere Hauptstraße 41, 02143/22 34, www.gasthaus-leban.at

10. Walits-Gutmann: Früher, als hier im Festsaal wöchentlich aufgespielt wurde, war der Bär los. Jetzt ist es ruhiger, aber dafür gibt’s wunderbare Burgenland-Spezialitäten.
7544 Deutsch Tschantschendorf 27, 03327/22 85, www.walits-guttmann.at

Fine Dining

Die pannonische Küche machte Gourmet-Karriere. Hier ist sie top:

1. Taubenkobel: Jeder, der sich in Österreich mit Top-Küche beschäftigt, kennt den Taubenkobel. Alain Weissgerber beherrscht das offene Feuer und auch die filigranen Details.
7081 Schützen, Hauptstr. 31-33,
02684/22 97, www.taubenkobel.at

2. Gut Purbach: Natürlich ist Max Stiegl zu Recht berühmt für seine Innereien-Küche. Aber er verleiht der pannonischen Küche eben eine Klasse, der man sich nicht entziehen kann.
7083 Purbach, Hauptg. 64, 02683/560 86, www.gutpurbach.at

3. Gasthaus Csencsits: Jürgen Csencsits ist ein Meister darin, südburgenländische Hausmannskost und Grande Cuisine zu einer faszinierenden Einheit zu verschmelzen.
7512 Harmisch 13, 03366/772 20, (bis 30.5. Pop up-Heuriger) www.gasthaus-csencsits.at

Am See

Das Meer der Wiener hat sinnliches Potenzial ohne Ende.

1. Das Fritz: Das derzeit spektakulärste Beach-Lokal am Neusiedlersee: riesige Seeterrasse, perfekt für den Sundowner, und dazu noch tolle neo-pannonische Küche.
27121 Weiden/See, Seebad 1, 02167/402 22, www.dasfritz.at

2. Mole West: Die Mole West war das erste moderne Lokal am See ganz ohne Csardas-Kitsch. Und das kalifornisch anmutende Lokal ist auch heute noch ein Hotspot am See.
7100 Neusiedl/See, Seegelände 9, 0664/2086600, www.mole-west.at

3. Langgusto: Der jüngste Zugang zur hippen See-Gastronomie. Im modernen Langgusto direkt im Mörbischer Hafen gibt man sich lässig, die Küche setzt auf Streetfood.
7072 Mörbisch, Nordhafen 1, 0676/733 38 38, www.langgusto.at

Mit Weingut

Mehr als 6.000 Weingüter, einige davon auch mit Top-Küche:

1. Ratschen: Vor 14 Jahren wurde aus einem alten Weinkeller mitten im Weingarten der Familie Wachter Wiesler ein Restaurant. Das heute zu den besten im Burgenland zählt.
7474 Deutsch-Schützen, Am Ratschen 5, 03365/200 82, www.ratschen.at

2. Residenz Velich: Als Adresse für die mitunter besten Chardonnays des Landes ist Heinz Velich bekannt. Ende 2019 eröffnete er mit seiner Familie ein Top-Restaurant.
7143 Apetlon, Illmitzer Straße 13, 0664/213 13 00, www.velich.at

3. Gut Oggau: Stefanie Eselböck und Edi Tscheppe keltern außergewöhnliche „natural wines“. Und ihre Buschenschank ist der köstlichste Ort, diese zu genießen.
7063 Oggau, Hauptstraße 31, 0664/206 92 98, www.gutoggau.com

Eigene Produkte

Eigene Tiere, eigene Gärten und Felder – im Burgenland durchaus üblich.

1. Gut Mariendol: 2020 eröffnete Philipp Kroboth am Gestüt seiner Schwiegereltern ein Mini-Restaurant. Eier, Honig, Kräuter sind vom eigenen Hof, der Rest von Nachbarn.
A-7532 Litzelsdorf, Panoramaweg 41, 0660/553 65 49,  www.gut-mariendol.at

2. Bullinarium: Wirkliche Garantie bezüglich der Fleischqualität hat man nur, wenn man die Tiere selbst züchtet: Hier wird selbst geschlachtet, selbst gereift, Nose-to-tail verarbeitet.  
7411 Markt Allhau, Gemeindestr. 30,  03356/222 12, www.bullinarium.com

3. Gowerl-Haus: Eine der beliebtesten Buschenschanken im Burgenland. Die Spezialität des stimmungsvollen Heurigen ist Fleisch der eigenen Mangalitza-Schweine.
7142 Illmitz, Apetlonerstr. 17, 0664/650 75 76,www.gowerlhaus.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.