Grazer Polizei stoppte Raser

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Burgenland

Autodiebin am Grenzübergang Nickelsdorf gefasst

Die Daten am Zulassungsschein stimmten nicht mit dem Pkw überein.

12/27/2022, 12:12 PM

Eine mutmaßliche Autodiebin ist am Montag bei Polizeikontrollen am Grenzübergang Nickelsdorf (Bezirk Neusiedl am See) aufgeflogen. Die 25-jährige Rumänin zeigte bei der Ausreise einen Zulassungsschein her, dessen Daten nicht mit ihrem Pkw zusammenpassten.

Das Fahrzeug dürfte laut Polizei in Deutschland gestohlen und mit gefälschten Kennzeichen eines baugleichen Autos versehen worden sein. Die Frau und ihr Beifahrer wurden zunächst festgenommen, dann auf freiem Fuß angezeigt.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Autodiebin am Grenzübergang Nickelsdorf gefasst | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat