© EMF

Buchtipp
12/04/2016

Schicke Schalung: Deko aus Beton

Als Baustoff ist er unabkömmlich. Dass aus Beton auch dekorative Objekte wie Beistelltische entstehen, zeigt Designerin Johanna Rundel in ihrem neuen Buch.

Für den "Mokka Table" braucht es folgende Materialen:

Schnell-Estrich (Fertigprodukt), Wasser, Holzstab, Plastikeimer zum Betonmischen, Plastikbottich mit glattem Boden, Armierungsgitter, Zange, Häkeldeckchen, Silikonspray, kleiner Tisch

Schritt 1: Zuerst wird aus einem Armierungsgitter ein Kreis geschnitten: Der Durchmesser muss dabei eine Spur kleiner
als der Boden des Bottichs sein. Anschließend alle Materialien bereitstellen: Wer mit Beton arbeitet, darf sich nicht zu viel Zeit lassen.

Schritt 2: Für das Muster lassen sich verschiedene Oberflächen verwenden. Johanna Rundel verwendet ein Häckeldechen, empfiehlt aber auch große Blätter, etwa von Rhabarberpflanzen. Das Objekt mit einem Silikonspray komplett einsprühen, da es sich später besser ablösen lässt.

Schritt 3: Das Deckchen wird auf den Boden des Bottichs gelegt, anschließend der Beton nach Anleitung gemischt – am besten vorher die optimale Konstistenz ausprobieren. Den Boden damit bedecken. Nun das Armierungsgitter einlegen, etwas Beton nachgießen und den Tisch mittig in den Bottich einlassen.

Schritt 4: Der Beistelltisch muss in diesem Zustand an die drei Tage gut durchhärten. Im Anschluss kann er behutsam aus dem Bottich gehoben und das Spitzdeckchen sorgfältig von der Oberfläche gezogen werden. Die Autorin rät, die Betonarbeiten möglichst im Freien und mit Handschuhen durchzuführen.

Ob Schmuck, Kerzenständer oder Lampen: In „Beton-Deko“ präsentiert Johanna Rundel weitere 16 bebilderte Anleitungen zum Nachmachen. Edition Michael Fischer (EMF), € 10,30

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.