Westliche Grünmeerkatzen reden wie ihre südlichen Verwandten.

© Getty Images/iStockphoto/Stefonlinton/iStockphoto

Wissen
05/27/2019

Tiersprache: Bei Affen heißt die Drohne "Adler"

Die Art der Lautäußerungen soll einer Studie zufolge schon vor langer Zeit im Laufe der Evolution festgelegt worden sein.

Der Mensch verfügt über eine einzigartige Sprache und Kommunikation. Wie diese Fähigkeiten im Laufe der Evolution entstanden sind, wird u.a. durch die Beobachtung von Primaten erforscht - im speziellen anhand der Alarmrufe von Affen. Wissenschafter vom Deutschen Primatenzentrum (DPZ) haben nun untersucht, wie Westliche Grünmeerkatzen auf unbekannte Geräusche reagieren.

 

Wie Grünmeerkatzen Artgenossen warnen

Dazu haben sie eine Drohne über eine Gruppe Westlicher Grünmeerkatzen hinwegfliegen lassen und ihnen später eine Tonaufnahme der Drohnengeräusche vorgespielt. Aus den Reaktionen der Tiere konnten die Forscher schließen, dass die Tiere sehr schnell lernen, was das Drohnengeräusch bedeutet. Die Affen haben jedoch keinen neuen Warnruf kreiert, sondern einen Ruf verwendet, den die verwandten Südlichen Grünmeerkatzen für Raubfeinde aus der Luft verwenden.

Rückschlüsse auf die Entstehung von Sprache

Südliche Grünmeerkatzen haben drei große Raubfeinde: Beim Ruf „Leopard“ klettern sie auf einen Baum, beim Ruf für „Adler“ suchen sie den Himmel ab und verstecken sich, beim Ruf „Schlange“ stellen sie sich auf zwei Beine und verharren reglos. Die nah verwandten Westlichen Grünmeerkatzen verwenden ebenfalls Warnrufe für Leoparden und Schlangen, jedoch keinen für Raubfeinde aus der Luft. Mit diesen Tieren hat das Team um Verhaltensforscherin Julia Fischer vom Deutschen Primatenzentrum nun einen Playback-Versuch durchgeführt, um die Evolution des Alarmrufsystems zu untersuchen und damit Rückschlüsse auf die Entstehung von Sprache zu erlangen.

Schnelles auditives Lernen

„Die Tiere haben schnell gelernt, was die zuvor unbekannten Geräusche bedeuten und sich diese Information gemerkt“, sagt Fischer. „Dies zeigt ihre Fähigkeit zu auditivem Lernen." Die Westlichen Grünmeerkatzen haben ihre Artgenossen vor der neuen Gefahr aus der Luft mit einem Ruf gewarnt, der sehr ähnlich klingt wie der Ruf, den die nah verwandten Südlichen Grünmeerkatzen bei Gefahr durch einen Adler ausstoßen. Fischer: „Die Rufstruktur scheint früh in der Evolutionsgeschichte der Meerkatzen angelegt worden zu sein.“

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.