© APA/BARBARA GINDL

Wissen Gesundheit
02/12/2020

Starkes Grippe-Jahr: 206.000 Österreicher sind bereits erkrankt

Aktuell wurde die Grenze von 200.000 Infizierten überschritten, berichtet Gesundheitsminister Anschober. Aber kein Coronavirus-Fall.

Österreich erlebt heuer ein besonders starkes Grippejahr. Aktuell laborieren rund 206.000 Österreicherinnen und Österreicher an einer Grippe oder grippeähnlichen Erkrankungen.

“Angesichts dieser Zahlen ist es besonders bedenklich, dass lediglich 8 Prozent der ÖsterreicherInnen gegen Grippe geimpft sind. Gesundheitsminister Rudolf Anschober will die Bevölkerung mehr dazu animieren: "Wir arbeiten in Vorbereitung der nächsten Wintersaison daran, die Impfquote und damit den Schutz der ÖsterreicherInnen deutlich zu erhöhen. verweist Gesundheitsminister Anschober auf seine Anstrengungen im Kampf gegen die Influenza."

Coronavirus-Tests negativ

Dafür gab Anschober positive Nachrichten in Sachen Coronavirus bekannt: Von den bisher in Österreich durchgeführten 105 Tests waren bisher alle negativ.
„Mit 43 Erkrankungen in Europa (inkl.EWR u.GB) ist das Virus zwar mittlerweile auch auf unserem Kontinent angekommen, aber nach wie in einem sehr kleinen Ausmaß. Das ist daher kein Grund für Panik, sondern für einen besonders sorgfältigen Schutz und volle Transparenz.

Der morgige Sonderrat der EU-Gesundheitsminister soll auf Basis der gestrigen und heutigen Expertenkonferenz der WHO in Genf dafür sorgen, dass die EU-Mitgliedsstaaten verstärkt gemeinsam und koordiniert gegen eine Ausbreitung von Corona in der EU vorgehen“, erläutert Anschober.

In China dehnt sich das Corona-Virus weiter stark aus: Von den 45.179 Erkrankungen weltweit befinden sich 99 Prozent in China, davon 95 Prozent in der Großregion Wuhan/Hubei. Bereits mehr als 1100 Menschen sind in China am Virus verstorben.
 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.