© APA/AFP/PATRICK T. FALLON

Wissen Gesundheit
09/22/2021

Johnson & Johnson: Zweite Dosis erhöht Schutzwirkung deutlich

Die Konzentration der gebildeten Antikörper erhöhe sich laut den Forschenden nach der zweiten Dosis um das bis zu Sechsfache.

In den vergangenen Tagen sorgten in Deutschland Impfdurchbrüche, die laut Robert Koch-Institut (RKI) bei Johnson & Johnson-Geimpften vermehrt auftreten, für Schlagzeilen. Bisher erkrankten in 6.106 Fällen Menschen trotz Immunisierung mit dem Mittel, schreibt das RKI in seinem aktuellen Wochenbericht.

Vier bis sechsmal höher

Nun veröffentlichte der US-Pharmakonzern neue Daten, die zeigen: Eine zweite Dosis des Impfstoffs, der normalerweise in Form einer Einzeldosis verabreicht wird, verbessert die Schutzwirkung deutlich. Die Ergebnisse wurden noch nicht von unabhängigen Wissenschaftern gesichtet. 

Den Daten zufolge schützte die Zweifachimpfung Menschen in den USA zu 94 Prozent vor einem mittelschweren Covid-19-Verlauf und sogar zu 100 Prozent vor schwerer Erkrankung. Die Zwischenergebnisse der noch laufenden sogenannten Ensemble-2-Studie zeigen den Johnson & Johnson-Forschenden zufolge, dass die Konzentration der gebildeten Antikörper nach der zweiten Impfung vier- bis sechsmal höher liegt als nach nur einer einzigen Dosis.

Laut aktuellem Bericht des österreichischen Bundesamts für Sicherheit und Gesundheitswesen wurden laut e-Impfpass mit Stand 10. September 274.941 Einzeldosen in Österreich verabreicht. Die österreichische Regierung beschloss den Kauf von 42 Millionen Impfdosen für die Jahre 2022 und 2023 um 800 Millionen Euro, mit der Möglichkeit aufzustocken.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.