Wissen und Gesundheit
19.04.2017

Dieser Asteroid fliegt heute knapp an der Erde vorbei

Ein ganz schöner Brocken kreuzt heute die Erdbahn - und das erstaunlich nahe. Kollisionsgefahr bestehe aber keine, sagt die NASA.

Es passiert heute Mittag: Um 14.24 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit wird ein ziemlich großer Asteroid die Erde passieren - und das "nur" 1,7 bis 1,8 Millionen km von uns entfernt. Dies entspricht zirka dem 4,5-fachen Abstand zum Mond.

Es handelt sich dabei um den großen "Brocken" namens 2014JO25, der vor rund drei Jahren von Astronomen des NEOWISE-Programm der NASA entdeckt wurde. Seine Oberfläche ist hell, der Rest ist eher unbekannt, sein Durchmesser: etwa 1,4 Kilometer. Und er hat auch einen Spitznamen: "The Rock". Er bewegt sich mit 33km/sek, also 120.000 km/h. Man kann den Besucher mit Teleskopen beobachten.

" Kollisionsgefahr besteht keine, aber für einen Asteroiden dieser Größe ist dies eine sehr große Annäherung", heißt es in einem Statement der NASA. Deshalb ist 2014JO25 auch ein Asteroid der Kategorie "potenziell gefährlich". Zuletzt kam im Jahr 2004 ein Himmelskörper der Erde dermaßen nahe, das nächste Mal wird dies im Jahr 2024 der Fall sein.