© engel & völkers

Wirtschaft
05/14/2019

Wohnen wie George Clooney: Luxus-Villen am Lago di Como stehen zum Verkauf

In Como erzielten Häuser einen Kaufpreis von bis zu 20 Millionen Euro. Hochwertige Eigentumswohnungen erreichten Spitzenquadratmeterpreise von bis zu 8.000 Euro.

von Kid Möchel

Die Nachfrage für Wohnimmobilien am Lago Maggiore und am Lago di Como in Italien ist ungebrochen hoch. "Hier liegen Premium Objekte weiterhin im Fokus internationaler Kunden. An beiden Standorten dominieren deutsche Kunden den Markt, wobei in den vergangenen Jahren auch die Zahl der nationalen Käufer gewachsen ist", weiß man beim Immobilienmakler Engel & Völkers. "Der Lago di Como ist weltweit bekannt als Sommerdestination von George Clooney. Auch im Jahr 2018 dominierten hier ausländische Käufer den Markt. Deutsche bildeten die größte
Käufergruppe, gefolgt von Schweizern, Nordeuropäern und Amerikanern. Hier stiegen die Preise in den vergangenen Jahren um rund 20 Prozent."

Zu den begehrtesten Lagen am Comer See zählt die Westküste zwischen Cernobbio und Menaggio. In Como erzielten Häuser einen Kaufpreis von bis zu 20 Millionen Euro. Hochwertige Eigentumswohnungen erreichten Spitzenquadratmeterpreise von bis zu 8.000 Euro.

„Lago di Como ist eine begehrte italienische Destination und hat sich in den letzten Jahren sehr positiv entwickelt. Wir erwarten auch 2019 eine wachsende Nachfrage und steigende Preise in Top-Lagen, insbesondere von ausländischen Käufern,“ so Yasemin Rosenmaier, Geschäftsführende Gesellschafterin von Engel & Völkers Lago di Como.

Nachfrage am Immobilienmarkt ungebrochen hoch

Auch am Lago Maggiore ist die Nachfrage am Immobilienmarkt ungebrochen hoch. Internationale Käufer verzeichneten rund 75 Prozent des Interesses. Der Großteil der Nachfrage
stammt aus Deutschland, Großbritannien und der Schweiz. In dem exklusiven Standort von Stresa erreichten Villen mit direktem Zugang zum See Top-Preise bis zu 10 Millionen Euro.

„Wir haben in 2018 sowie auch in den ersten Monaten dieses Jahres ein wachsendes Interesse nationaler und internationaler Käufer an verschiedenen Standorten am Lago Maggiore
festgestellt. Dies liegt an den wunderschönen Immobilien und den wettbewerbsfähigen Preisen im Vergleich zu den anderen Seen in Norditalien,“ sagt Alessandro Lotito, Office Manager und
Lizenz-Partner von Engel & Völkers Lago Maggiore.

In den nächsten Jahren geht Engel & Völkers sowohl für den Lago di Como als auch für den Lago Maggiore von einer weiteren positiven Entwicklung des Immobilienmarktes aus. Das
Interesse von italienischen und ausländischen Käufern bleibt ungebrochen hoch

Das Unternehmen

 Engel & Völkers ist ein weltweit führendes Dienstleistungsunternehmen in der Vermittlung von hochwertigen Wohn- und Gewerbeimmobilien sowie von Yachten und Flugzeugen im Premium- Segment. An insgesamt mehr als 800 Standorten bietet Engel & Völkers privaten und institutionellen Kunden eine professionell abgestimmte Dienstleistungspalette. Beratung, Verkauf und Vermietung sind die Kernkompetenzen der über 11.000 Personen, die unter der Marke Engel & Völkers tätig sind. Derzeit ist Engel & Völkers in mehr als 30 Ländern auf vier Kontinenten präsent.