Viel los an einem Einkaufssamstag auf der Mariahilfer Straße.

© KURIER/Jeff Mangione

BIP
10/28/2016

Wachstum hat sich leicht beschleunigt

Höhere verfügbare Einkommen pushten Konsumnachfrage. Außenhandel aber schwächer.

Das Wachstum der österreichischen Wirtschaft hat sich im abgelaufenen dritten Quartal leicht beschleunigt. Im Quartalsabstand legte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) real um 0,4 Prozent zu, ergab die aktuelle Schnellschätzung des Wirtschaftsforschungsinstituts (Wifo). Im zweiten Vierteljahr hatte das BIP-Plus lediglich 0,3 Prozent gegenüber dem Vorquartal ausgemacht, zu Jahresbeginn 0,4 Prozent.

Damit habe sich die positive Grunddynamik der Konjunktur weiter gefestigt - gestützt habe die Wirtschaft vor allem der robuste Konsum, erklärte das Wifo am Freitag.

"Angesichts der steigenden verfügbaren Einkommen der privaten Haushalte im Jahr 2016 erhöht sich die Bereitschaft zur Anschaffung langlebiger Konsumgüter (wie etwa Pkw)", konstatiert das Wifo.

Auch die Ausweitung der Investitionen habe zuletzt erneut das Wirtschaftswachstum gestützt, so das Wifo. Die Bruttoanlageinvestitionen (Ausrüstungs- und Bauinvestitionen) stiegen demnach um 0,8 Prozent an, nach jeweils +1,2 Prozent im zweiten und im ersten Quartal.

Einfuhren legten stärker zu als Ausfuhren

Im Außenhandel schwächte sich die Dynamik zuletzt leicht ab. Das gilt laut Wifo sowohl für die Exporte (+0,4 Prozent, nach +0,6 Prozent im zweiten Quartal) als auch für die Importe (+0,7 Prozent, nach +1,0 Prozent im zweiten Vierteljahr). Jedoch war der Wachstumsbeitrag des Außenhandels zum BIP erneut negativ, da die Einfuhren stärker zulegten als die Ausfuhren.

In der Bauwirtschaft verflachten sich die Zuwächse etwas (+0,3 Prozent, nach +0,7 Prozent davor). Ein positiver Beitrag zum Wirtschaftswachstum kam laut Wifo wie zuletzt von den Marktdienstleistungen (+0,2 Prozent). Im Handel stieg die Wertschöpfung um 0,2 Prozent, im Beherbergungs- und Gastronomiesektor um 0,4 Prozent.

Über die BIP-Entwicklung im dritten Quartal will das Wifo am 29. November im Detail berichten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.