Wirtschaft
15.09.2017

Ryanair streicht bis zu 2100 Flüge

Dies entspreche weniger als zwei Prozent der Ryanair-Verbindungen.

Die irische Billig-Fluggesellschaft Ryanair streicht in den kommenden sechs Wochen bis zu 2100 Flüge, um die Pünktlichkeit ihrer Maschinen zu verbessern. In den sechs Wochen würden täglich 40 bis 50 Flüge ausfallen, also 1680 bis 2100 insgesamt, teilte das Unternehmen am Freitag mit.

Dies entspreche weniger als zwei Prozent der Ryanair-Verbindungen und solle die Pünktlichkeit vor Inkrafttreten des Winter-Flugplans verbessern.