Wirtschaft | Karriere
01.10.2018

Leben mit kleinem Budget: Schlaue Studis sparen

Als Student musst du mit wenig Geld auskommen? Zum Glück gibt es für dich vieles günstiger. Sieben Möglichkeiten zu sparen.

Am Ende des Geldes ist noch viel Monat übrig? Zum Glück gibt es für Studis tolle Möglichkeiten, um Geld zu sparen. Wir haben die Tipps für dich:

Iss günstiger. Zwischen Vorlesungen und Seminaren liegt mittags die Mensa nahe. An den meisten Unis subventioniert die Hochschülerschaft: Mit dem Mensen-Pickerl der ÖH Uni Wien gibt es etwa 80 Cent Ermäßigung. Auch im Supermarkt können smarte Studis sparen. Bei denn’s etwa gibt es den Einkauf mit Studentenausweis jeden Mittwoch um sechs Prozent günstiger.

Spare bei Büchern. Lehrbücher sind ganz schön teuer. Wenn du sie nicht in der Bibliothek ausleihen möchtest, kauf sie am besten gebraucht. Etwa bei der ÖH-Bücherbörse oder im Web unter www.zweitbuch.org.

Günstigere Computer. Ohne PC läuft im Studium heute nichts. Deshalb locken Elektronikanbieter zum Semesterstart mit Angeboten. Über u:book bekommst du Laptops, Tablets und Convertibles an fast allen heimischen Unis zweimal im Jahr extra günstig – aktuell noch bis 21. Oktober. Auch unter www.edustore.at gibt es günstige Hardware dank Studentenrabatt

Selfies? Canon bietet auf ausgewählte Kameras und Zubehör bis 31. Dezember eine Cashback-Aktion exklusiv für Studis. So kannst du deine Lernerfolge auf Instagram perfekt in Szene setzen.

Software! Apple und Microsoft-Produkte von u:book haben das Betriebssystem schon vorinstalliert. Schüler und Studierende erhalten die Adobe Creative Cloud (unter anderem Photoshop) um 65 Prozent billiger. Eine Übersicht der Microsoft-Angebote findest du auf www.microsoft.com/de-at/education/students.

Unterhalte dich. Amazon Prime und Spotify Premium bekommst du als Student zwölf beziehungsweise drei Monate gratis. Auch Printmedien bieten ermäßigte Abos – den KURIER gibt’s für 9,90 Euro im Monat. Auch Kinos, Museen und Theater kommen dir mit Ermäßigung entgegen. An der Abendkasse gibt’s oft günstig Restplätze für Studis – unter anderem etwa hier: Ronacher, Raimundtheater, Josefstadt, Schauspielhaus Graz, die Landestheater Innsbruck und Salzburg.

Check dir ein Konto. Verschaff dir unter www.girokonto.at/studentenkonto einen Überblick über kostenlose Angebote oder informier dich via www.cardcomplete.com über gratis Kreditkarten für Studis.