© Alessandro di Bon

Wirtschaft Immobiz
11/10/2020

Von wegen heiße Luft: Miniforms präsentiert neuen Tisch

Möbelhersteller Miniforms präsentiert seinen neuesten Clou. Der Tisch „Soda“ ist mundgeblasen aus feinstem Muranoglas

von Julia Beirer

„Soda wurde verkehrt herum mit einem Luftzug geboren.“ Was klingt wie der Beginn einer griechischen Sage (auch die Liebesgöttin Aphrodite wurde dem Mythos nach aus Meeresschaum in Zypern geboren), ist ausgeklügeltes Design in Kombination mit qualitativem Handwerk. Allerdings ist auch der Tisch „Soda“ nicht unweit von Zypern, nämlich Griechenland entworfen worden. Konkret von Designer Yiannis Ghikas in Athen.

Um dem Tisch aus Glas auch tatsächlich zum Leben zu erwecken, hat der Athener mit dem venezianischen Hersteller Miniforms kollaboriert. Um ein derart großes Objekt aus Glas – immerhin wiegt der Tisch 20 Kilogramm – überhaupt produzieren zu können, wandten sich Hersteller und Designer an die Kunsthandwerker auf der Insel Murano. Diese haben nach mühevollen und zeitaufwendigen Tüfteleien einen Weg gefunden, um den Tisch umsetzen zu können.

Entstanden sind zwei Modelle in Bernstein und Petrolgrün mit den Maßen: Durchmesser 38, Höhe 45 Zentimeter ab 918 Euro sowie Durchmesser 55 und Höhe 30 Zentimeter ab 1266 Euro.

Zu bestellen bei Uptown Interiors, Währinger Str. 117/119, 1180 Wien, www.uptown-interiors.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.