© /u:live

Immo Inside
12/06/2014

Eigentumswohnungen für Klosterneuburg

Preise, Projekte, Events: News aus der Branche.

von Ulla Grünbacher

Bis Anfang 2015 entsteht in Klosterneuburg das Projekt „u:live“. Das ehemalige Hauptquartier des ÖAMTC in Niederösterreich wird von der NR Immobilienentwicklung GmbH in ein energieeffizientes Wohnhaus umgebaut. 19 Eigentumswohnungen und 26 Tiefgaragenplätzen entstehen. Die Wohnungen im Erdgeschoß sind als Gartenapartments angelegt, die Einheiten in den Obergeschoßen sind mit Terrassen und Balkonen ausgestattet. Deckenhohe Fensterfronten sorgen für natürliche Belichtung, Wasserleitungen in den Wänden kühlen im Sommer und beheizen die Räume im Winter. www.u-live.at

Event: Frühstück für Netzwerker

Zum bereits vierten Mal luden die beiden Geschäftsführer von Raiffeisen evolution, Markus Neurauter und Gerald Beck, zum Business Breakfast in die Meierei des Steirerecks. Mehr als 100 Partner des österreichischen Developers folgten der Einladung an diesem sonnigen Herbsttag. Austausch und Dialog standen im Vordergrund. Im Bild die beiden Raiffeisen-Evolution-Geschäftsführer Markus Neurauter und Gerald Beck mit dem Döblinger Bezirksvorsteher Adolf Tiller.www.raiffeisenevolution.com

Jobrotation: Neuer Produktionsleiter für NWW

Thomas Sagmeister (35) hat die gewerbliche Geschäftsführung und damit die Produktionsleitung Polstermöbel für die KAPO Möbelwerkstätten GmbH übernommen. Damit ist er ab sofort für das Möbel-Programm der Marke „Neue Wiener Werkstätte“ verantwortlich.
www.nww.at

Projekt: Parkvillen in der Au sind fertig

Der Südtiroler Bauträger und Projektentwickler Seeste Bau AG hat eine Wohnhausanlage in Wien-Liesing errichtet. Das Projekt besteht aus sechs dreigeschoßigen Gebäuden in Niedrigenergiebauweise mit 50 Eigentumswohnungen von 50 bis 154 m² Wohnnutzfläche. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt über Solaranlagen auf den Gründächern.www.seeste.at

Wettbewerb: Wiener Bildungscampus für "Mies van der Rohe Award" nominiert

Das Projekt im Sonnwendviertel ist für den Preis der Europäischen Union für zeitgenössische Architektur, den „Mies van der Rohe Award“, nominiert, der alle zwei Jahre verliehen wird. Der Bildungscampus in Wien-Favoriten wurde von einer unabhängigen internationalen Fachjury in die Vorauswahl genommen. „Allein die Nominierung für diesen prestigeträchtigen Preis ist bereits eine große Auszeichnung“, erklärt Bildungsstadtrat Christian Oxonitsch. „Und sie zeigt auch, dass wir mit unserem Konzept des Bildungscampus mit Kindergarten und Schule unter einem Dach wichtige neue Akzente setzen, die auch international gewürdigt werden.“ www.miesarch.com

Auszeichnung: Ehrenring der WU geht an Laura Spinadel

Architektin Laura P. Spinadel, BUSarchitektur, wurde der Ehrenring der WU Wien verliehen. Christoph Badelt, Rektor der Wirtschaftsuniversität Wien, überreichte ihr diese Auszeichnung für den langjährigen und engagierten Einsatz als Masterplanerin und Architektin bei der Errichtung des neuen WU-Campus. www.wu.ac.at

Branchentalk: Die Immobilienwirtschaft kickt für einen guten Zweck

Auch in diesem Jahr organisierte die Aucon Real Estate Group den „Immo Soccer Cup“: Zwölf Mannschaften aus der Immobilienbranche traten gegeneinander an. Pro gefallenem Tor ging ein Euro an die Gruft, insgesamt fielen 263 Tore während des gesamten Spieltages. Dank der sportlichen Leistungen aller Mannschaften und großzügiger Spenden konnten der Gruft ein Scheck in Höhe von € 2500,– übergeben werden. www.aucon.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.