ams und Osram sollen eine Firma werden

© APA - Austria Presse Agentur

Wirtschaft
06/02/2020

EU entscheidet bis 6. Juli über ams-Angebot für Osram

Steirer hatten die Brüsseler Wettbewerbshüter Ende Mai über 4,6-Mrd.-Euro-Deal informiert.

Die Europäische Kommission will bis 6. Juli über das Übernahmeangebot des steirischen Sensorspezialisten ams für den deutschen Autozulieferer und Lichtkonzern Osram entscheiden. Der Apple-Zulieferer will mit Osram ins Autogeschäft einsteigen und hatte die europäischen Wettbewerbshüter am 29. Mai über den Deal informiert.

Die Kommission kann das 4,6 Mrd. Euro schwere Offert entweder mit oder ohne Bedingungen absegnen, bei ernsthaften Bedenken kann auch eine viermonatige Untersuchung eingeleitet werden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.