CHINA-TRANSPORT

© APA/AFP/HECTOR RETAMAL / HECTOR RETAMAL

Wirtschaft
08/09/2021

China Telecom vor größtem Börsengang in Shanghai

Telekom-Riese war Anfang des Jahres in New York ausgelistet worden

Nach dem Rauswurf an der Wall Street will der chinesische Telekommunikationsriese China Telecom den wohl größten Börsengang des Jahres in Shanghai über die Bühne bringen. China Telecom bietet seine Aktien für je 4,53 Yuan an und könnte so 47,1 Mrd. Yuan (6,2 Mrd. Euro) einnehmen, wie aus den am Freitag eingereichten Unterlagen hervorgeht.

Die Finanznachrichtenagentur Bloomberg berichtete, China Telecom könne eine Mehrzuteilungsoption ziehen und so sogar umgerechnet über 7 Mrd. Euro einnehmen.Die New York Stock Exchange hatte Anfang Jänner entschieden, die drei chinesischen Telekommunikationsunternehmen China Telecom, China Mobile und China Unicom nicht weiter für den Börsenhandel zuzulassen. Grund waren Vorgaben der scheidenden US-Regierung unter Präsident Donald Trump, durch die Investitionen in Firmen mit Verbindungen zum chinesischen Militär und Sicherheitsapparat verboten wurden.

China Telecom ist der größte Festnetzanschlussanbieter der Volksrepublik. Der Börsengang dürfte noch größer werden als der bisher größte von Tiktok-Wettbewerber Kuaishou im Februar. Die Videoplattform hatte umgerechnet fast 4,6 Mrd. Euro eingenommen.

In den vergangenen Jahren waren sehr viele chinesische Unternehmen aus der Telekommunikations- und der Technologiebranche in den USA an die Börse gegangen, um dort Geld einzusammeln. Doch auch in China wird das schon länger nicht mehr gern gesehen. Die Regierung drängt die Konzerne, ihre Aktien in Shanghai, Shenzhen oder in Hongkong zu handeln, und will so auch mehr Kontrolle ausüben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.