Berlin/ Moderatorin Carmen Nebel steht am Samstag (01.09.12) im Velodrom in Berlin bei der ZDF-Sendung "Willkommen bei Carmen Nebel" auf der Buehne. Die Sendung startet mit einer neuen Staffel aus der Sommerpause. Foto: Michael Gottschalk/dapd

© Deleted - 184731

Musikshow
03/17/2013

Carmen Nebel-Show vor dem Aus?

"Willkommen bei Carmen Nebel" könnte nach zehn Jahren gestrichen werden. Der ZDF bestätigt noch nicht.

Die ZDF-Show "Willkommen bei Carmen Nebel" steht nach Medienberichten vor dem Aus. Das Nachrichtenmagazin Der Spiegel und die Bild am Sonntag ("BamS") berichteten am Sonntag, das ZDF streiche die Reihe im zehnten Jahr ihres Bestehens 2014 aus dem Programm. Ein ZDF-Sprecher bestätigte dies jedoch der Nachrichtenagentur dpa nicht: "Der Vertrag läuft zwar Ende 2013 aus. Es werden jedoch ergebnisoffene Verhandlungen mit Carmen Nebel geführt, wie es ab 2014 weitergeht.".

Die Show der 56-Jährigen Nebel hat nach "Wetten, dass...?" die höchste Einschaltquote im ZDF und ist auch im ORF zu sehen. Das Publikum ist eher gesetzteren Alters. Im aktuellen KURIER-Interview meint Bigband-Legende James Last über die Show: "So wie das jetzt bei Carmen Nebel ist . . . da rennt einer mit einer Handkamera um das Orchester 'rum und das ist auch schon alles . . . das ist kein Fernsehen."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.