Martin Th├╝r im Gespr├Ąch mit Irmgard Griss

┬ę /ATV/Novotny

ATV
03/15/2016

"Klartext" erholt sich nach Quotentief

Zweite Folge lag dank doppelter Ausstrahlung im Schnitt der Vergangenheit

von Philipp Wilhelmer

Die ATV-Sendung "Klartext" hat ihren Quotenschnupfen auskuriert: Am Montagabend sahen die Bundespr├Ąsidentschaftskandidatin Irmgard Griss im Gespr├Ąch mit Moderator Martin Th├╝r 48.000 Seher auf ATV (23.25 Uhr). Auf ATVII schalteten um 19.45 Uhr 10.000 Seher zu. Mit beiden Sendepl├Ątzen gemeinsam lag die Reichweite damit im Schnitt der zur├╝ckliegenden dritten Staffel.

Die erste Ausgabe der vierten Staffel hatte als Interviewgast ├ľVP-Chef Reinhold Mitterlehner bestritten. Das Interview sahen in der Vorwoche lediglich 26.000 Seher. ATV schob daraufhin den zweiten Sendeplatz auf ATVII ein. Martin Th├╝r hatte im Vorjahr eine ROMY f├╝r die Sendung erhalten und ist auch heuer wieder f├╝r das Publikums-Voting nominiert.

Jederzeit und ├╝berall top-informiert

Uneingeschr├Ąnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare