Michael Straberger, Peter Rauch - straberger conversations (c: sc)
Wirtschaft atmedia

kika-Leiner-Etat für straberger conversations

atDie kika/Leiner-Gruppe vergibt die künftigen Dialog- und Loyalty-Kommunikationsaufgaben an straberger conversations. Dieser Entscheidung gingen laut Agentur "mehrwöchige Präsentations- und Abstimmungsrunden" voraus.

06/25/2012, 03:26 PM

Das Dialog- und Loyalty-Management wurde, wie Martin Messinger, Leiter Direct Marketing & Market Research der kika/Leiner-Gruppe erklärt, inhouse gemacht. Die Hinzuziehung einer Agentur hat den Sinn, das bisherige Niveau dieser Kommunikationsmaßnahmen zu steigern.

Auf straberger conversations Agenda für den Auftraggeber stehen die "Evaluierung und Weiter-Entwicklung der bestehenden Kunden-Kartensysteme sowohl inhaltlicher als auch grafischer Natur"; die Optimierung der Kunden-Ansprache in Offline- und Online-Kanälen; die Platzierung vertriebsunterstützender Maßnahmen sowie eine Daten-Analyse und deren Auswirkungen auf das interne Customer Relationship Management-System des Auftraggebers".

atmedia.at

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

kika-Leiner-Etat für straberger conversations | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat