Michael Buchacher, Geschäftsführer Digitale Mediensysteme (c: dms)
Wirtschaft atmedia
06/25/2012

DMS beauftragt Kobza Integra

atDigitale Mediensysteme (DMS) peilt einen Wachstumsschritt an, der die Auslagerung von Kommunikationsaufgaben notwendig macht. Das Unternehmen nimmt die Professionalisierung seiner Außendarstellung vor und bemüht sich, seinen Wahrnehmungsgrad innerhalb der für den Point-of-Sale-System-Anbieter relevanten Zielgruppen zu erhöhen. Das wird Kobza Integra machen.

Die Agentur wird Full-Service-Kommunikationsleistungen für den Auftraggeber erbringen. Diese erstreckend sich, laut Agentur, "von klassischer Medienarbeit bis zur Konzeption und Umsetzung von Networking-Tools". Oberhalb dieser operativen Ebene berät Kobza Integra DMS in der strategischen Kommunikationsführung.

Ein, dieses Outsourcing mit auslösender Faktor für den Auftraggeber waren die Neugeschäft-Gewinnen von Unternehmen wie Red Bull Mobile und Österreichische Post AG.

atmedia.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.