Eine Frau zeigt ihre Bräunungs-Streifen

© Deleted - 1295214

Die Jagd nach den perfekten Bräunungs-Streifen
01/31/2017

Die Jagd nach den perfekten Bräunungs-Streifen

Auf dem Dach eines brasilianischen Beauty-Salons wurde ein neuer und gleichsam gefährlicher Schönheitstrend geboren: perfekte Bräunungs-Streifen.

In Erikas Bronze Spa werden Bräunungsträume wahr. In dem auf Schönheit spezialisierten Salon in einem Vorort von Rio de Janeiro kehren täglich dutzende Frauen ein, um sich am Dach des Hauses brutzeln zu lassen.

Zentimetergenaue Bräune

Doch bevor sich die Damen ins grelle Sonnenlicht begeben (derzeit hat es in Rio de Janeiro über 30 Grad), legt Besitzerin Erika Romero Martins höchstpersönlich Hand an und verpasst ihren Kundinnen einen Bikini aus schwarzen Klebestreifen. Präzise platziert sie dabei die Klebestreifen dort, wo sie hingehören – und dort bleiben sie beim anschließenden Sonnenbad auch.

Genau so soll es auch sein, denn das ständige Verrutschen herkömmlicher Bikiniträger führt bekanntlich zu unschönen Bräunungs-Streifen, die nicht ganz knackig braun, aber auch nicht mehr wirklich blass sind. Wer im Urlaub gerne das Bikini-Modell wechselt, hat sowieso ein Problem.

Durch den Klebe-Bikini kann die Sonne ihre Kraft wie ein perfekt kalibrierter Laser verrichten. Zwischendurch werden die Frauen mit Wasser besprüht und mit Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 30 eingerieben. Das Ergebnis ist tatsächlich sonderbar beeindruckend, und das findet bei schönheitsbewussten Brasilianerinnen großen Anklang.

Die Facebook-Seite des Salons hat bereits knapp 75.000 Fans. Bilder zeigen die Kundinnen des Salons dicht aneinander gedrängt auf Gartenliegen. Auf ihrer Homepage verrät Erika, dass sie bereits im Alter von 15 Jahren auf die Idee mit den perfekten Bräunungs-Streifen kam. Realisieren konnte sie ihr Projekt jedoch erst in ihrem jetzigen Salon, denn dieser bietet eine uneinsichtige Dachterrasse und genügend Platz.

Die symmetrischen Tan Lines, wie Bräunungs-Streifen im englischsprachigen Raum genannt werden, gibt es natürlich nicht umsonst. Eine dreistündige Session kostet umgerechnet knapp 20 Euro und brachte Martins laut eigener Aussage im vergangenen Sommer über 75.000 Euro ein.

Sonne als Risiko

Aus gesundheitlicher Sicht ist das Geschäft mit den perfekten Bräunungs-Streifen bedenklich. Von Hautirritationen, die durch die Inhaltsstoffe des Klebebandes hervorgerufen werden können, abgesehen, können durch derartig intensives Sonnenbaden schlimme und irreversible Hautschäden entstehen, die im schlimmsten Fall zu Entstehung von Hautkrebs beitragen.

Alles rund ums Thema Sonnenschutz finden Sie hier.

Sonnenschutz: Was hilft wirklich?

Bildnummer: 42128562 aufblasbar badeanzug beine …

Licht gegen die Winterdepression

THEMENBILD: SONNENSCHUTZ FÜR KINDER

Hoher UV-Index Wert in Bayern

THEMENBILD: SONNENSCHUTZ FÜR KINDER

fresh carrots isolated on white background …

Funny image of woman showing carrot, Healthy life…

Tomato. Woman showing tomatoes holding them in fro…

Sommer, Sonne... Badesee

Hitze in Oesterreich

Sonnencreme

sonnencreme…

Sonnen im Schatten

Ein Mann geniesst am Mittwoch, 20.Mai 2009, in ein…

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.