Symboldbild "Ausfallschritt"

© Getty Images/PeopleImages/iStockphoto

Die beste Fitnessübung für Po & Oberschenkel
01/09/2017

Die beste Fitnessübung für Po & Oberschenkel

Der Curtsy Lunge ist eine Abwandlung des klassischen Lunges, dem Ausfallschritt nach vorne. Damit werden die Oberschenkel und das Gesäß trainiert.

Beim Curtsy Lunge ist der Name Programm. "Curtsy" bedeutet aus dem Englischen übersetzt "Knicks", "Lunge" bezeichnet einen Ausfallschritt. Führt man die Übung korrekt durch, sieht es aus, als würde man einen großen Knicks machen. Beansprucht werden dadurch vor allem die Muskelpartien in den Oberschenkeln und im Po.

So funktioniert's:

1. Gerade stehen, Beine hüftbreit von einander entfernt positionieren.

2. Mit einem Bein nach hinten steigen, sodass sich die Unterschenkel kreuzen. Mit dem Knie fast bis zum Boden sinken oder diesen ganz kurz berühren. Das vordere Knie und der vordere Knöchel bilden dabei eine Linie.

3. Wieder eine aufrechte Position einnehmen und auf den anderen Seite wiederholen.

Hier die Video-Anleitung:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.