© Franz Waldhäusl / picturedesk.com

Rezeptwettbewerb
11/30/2013

Vanillekipferl von Irmgard Spitzbart

Ein Rezept von meiner Mutti ist - und das waren schon immer die besten Vanillekipferl auf der ganzen Welt.

Zutaten

250 g Butter
330 g Mehl
85 g Staubzucker
120 g Mandeln
150 g Staubzucker
4 EL Vanillezucker

Zubereitung

Mandeln blanchieren, Haut abziehen und ganz fein mahlen. Mehl, Staubzucker und Mandeln mischen. Butter in kleinen Stücken darauf verteilen und rasch zu einem Teig verkneten. Teig in Frischhaltefolie einschlagen und ca. 1 Std. im Kühlschrank rasten lassen.

Eine Rolle formen, davon kleine Stücke abschneiden und Kipferl formen. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 170° ca. 15 Minuten im vorgeheizten Rohr backen.

Staubzucker und Vanillezucker mischen und die Kipferl noch warm in der Zuckermischung wenden.

Wollen Sie diesem Rezept Ihre Stimme geben? Von 3. bis 9. Dezember haben Sie die Möglichkeit zu voten. Mitmachen!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.