Abtauchen im Park Hyatt Vienna

© Matthew Shaw

Wellness: Die 6 besten Day Spas in Wien
10/19/2016

Wellness: Die 6 besten Day Spas in Wien

Stilvoll abtauchen – die Day Spas dieser Wiener Luxus-Hotels verwöhnen Körper und Seele mit exklusiven Treatments.

von Barbara Stieger

Park Hyatt Vienna

Spa: Einmal im Geld schwimmen – das „Arany Spa“ macht es möglich. Der Name ist hier Programm, bedeutet doch das Wort Arany im ungarischen Gold. Wie passend, dass sich das Spa in den ehemaligen Tresorräumen der Bank befindet. Herzstück ist ein 15 Meter langer Pool, dessen Boden mit schimmernden „Goldbarren“ ausgelegt ist. Auch von den Wänden der Spa-Suiten glänzt es. Ergänzt wird das Ambiente durch edle Materialien wie Perlmutt und Edelsteine.

Treatment: Neues Highlight ist die „Venus Shell Massage“, eine wärmende Massage, welche durch die selbstheizende Wirkung der Muscheln tief in den Körper eindringt und bei Verspannungen aller Art für Linderung sorgt. Dauer: 90 Minuten, Preis: 155 €

Park Hyatt Vienna, Am Hof 2, Wien 1; Tel: +43 1 22740; vienna.park.hyatt.com

Sans Souci

Spa: Bereits das Entrée des Spa-Bereichs verströmt französische Eleganz, die sich in den Behandlungsräumen und dem 20 Meter langen Sportbecken fortsetzt – und zwar mittels von der Decke hängenden Kristalllustern, unter denen Schwimmer hier ihre Bahnen ziehen.

Treatment: Die „Sans Souci Collection“ verwöhnt von Kopf bis Fuß und besteht aus insgesamt drei Teilen: Zuerst sorgt ein „Body Polish“ für zarte Haut, danach werden Gesicht, Augen und Dekolleté mit Aktiv-Wirkstoffen gestrafft und zum Schluss gibt es mit der „Beauty Manicure“ perfekt gepflegte Hände. Dauer: 150 Minuten, Preis: 320 €

Hotel Sans Souci, Burggasse 2, Wien 7; Tel: +43 1 5222520; www.sanssouci-wien.com

Sofitel

Spa: Hoch hinaus, in den fünften Stock, geht es hier für alle Wellness-Hungrigen. Im „So Spa“ kann man, vielleicht mit einem Glas Sekt, die sprudelnde Wirkung des Whirlpools verstärken. In den Behandlungsräumen genießt man hingegen à la Carte, indem man sich Spa-Zeit kauft, die ganz individuell zusammengestellt werden kann.

Treatment: Natürlich gibt es auch Menüvorschläge wie diesen: „Arabian Dreams“ mit Aufenthalt im traditionellen Hamam inklusive „Savon Noir“-Körperpeeling, „Creme de Rassoul“-Wickel und entspannender Massage mit wärmenden Ölen. Dauer: 120 Minuten, Preis: 195 €

Sofitel, Praterstraße 1, Wien 2; Tel. +43 1 906160; www.sofitel-vienna-stephansdom.com

Hotel Sacher

Spa: Zeitlos elegantes Flair mit historischen Elementen verströmt das „Boutique Spa“ auf 350 Quadratmetern über den Dächern von Wien. Hier gibt es exklusiv die „Five Stars“-Treatments von La Prairie und einzigartige Behandlungen mit Schokolade.

Treatment: Nicht nur für Naschkatzen sind die unterschiedlichen „Time to Chocolate Treatments“ mit Kakaobohnen, die auch in der berühmten Schokoladenglasur der Sachertorte zum Einsatz kommen. Dabei wird der Körper mit einem Kakaobohnen-Peeling und im Anschluss mit cremiger Schokoladenpflege verwöhnt. Dauer: 60 bis 90 Minuten, Preis: 140 € bis 240 €

Hotel Sacher, Philharmonikerstraße 4, Wien 1; Tel: +43 1 514560; www.sacher.com

Palais Hansen Kempinski

Spa: Wie in einem Märchen aus 1001 Nacht fühlt man sich im orientalisch anmutenden Spa-Bereich des Luxushotels. Eine entspannende und anregende Reise für Körper, Geist und Seele. Schön wie Scheherazade fühlt man sich nach den Beauty-Stunden.

Treatment: „Rhassoul“ genießt man einzeln oder zu zweit in der Private Spa-Suite. Das Ganzkörper-Treatment beginnt mit einer Trockenbürstenmassage und dem Auftragen von Ton-Mineralerde für den Saunagang. Danach erfolgt eine Massage mit Trauben- kernöl, eine nährende Haarmaske und feuchtigkeitsspendende Pflege fürs Gesicht. Dauer: 150 Minuten, Preis: pro Person 250 €

Palais Hansen Kempinski, Schottenring 24, Wien 1; Tel: +43 1 2361000; www.kempinski.com

The Ritz Carlton

Spa: Im 18 Meter langen Indoor-Pool plätschert es auch unter Wasser und zwar in Form von Massagedüsen und Musik. In den edlen Spa-Suiten gibt es einen erfrischenden Mix aus naturverbundenen österreichischen Produkten und Behandlungen sowie internationalen Spa-Luxusmarken.

Treatment: Neben einem von Kaiserin Sisi und den Rosengärten Wiens inspirierten Treatment mit Ölen der Rosengeranie, ist das Herzstück das „Ultimate Natural Anti-Aging Ritual“. Es beinhaltet unter anderem ein Peeling sowie eine straffende Gesichtsbehandlung mit Ultraschall und eine Kopfmassage. Dauer: 120 Minuten, Preis: 260 €

The Ritz Carlton, Schubertring 5-7, Wien 1; Tel: +43 1 31188; www.ritzcarlton.com