Style
03.08.2018

Victoria Beckham verrät, wie sie weiße T-Shirts stylt

Schlichte Teile sind die Basis von Victoria Beckhams Kleiderschrank. In einem Interview gab sie nun Kombinations-Tipps.

Was für die einen Jeans sind, ist für Victoria Beckham das weiße T-Shirt: unverzichtbar. Die Modemacherin besitzt es in verschiedensten Ausführungen, anlässlich ihrer Zusammenarbeit mit dem Sportartikelhersteller Reebok hat die 44-Jährige einige Versionen mit Aufdrucken entworfen. "Das Tolle am klassischen weißen T-Shirt ist, dass es ein zeitloses Stück ist, dem jeder seinen persönlichen Twist verleihen kann", sagte die Designerin im Interview mit der InStyle. Im Zuge dessen verriet die Britin auch ihre besten Styling-Tipps für weiße T-Shirts.

Weniger ist mehr

"Für einen lässigen Look trage ich meine gerne mit einer guten Boyfriend-Jeans und finalisiere den Look mit einer Sonnenbrille - sie versteckt viele Sünden...", so Beckham. Um selbst schlichten T-Shirt-Schnitten das gewisse Etwas zu verleihen, rät die Designerin zu kleinen Styling-Tricks. Sie rollt die Ärmel ein wenig hoch oder streckt das T-Shirt nur zur Hälfte in die Hose.

Auch wenn es zu Business-Meetings geht, bleibt die Ehefrau von David Beckham gerne bei schlichten, jedoch edleren Kombinationen mit dem weißen T-Shirt. "Machen Sie es mit eleganten, weit fallenden Hosen bürotauglich", empfiehlt sie. Hier sollte man das T-Shirt komplett reinstrecken. Besonders gerne trage sie dazu schlichte weiße Sneakers.