© Instagram/shadeloops

It-Accessoire
07/26/2016

Diese Grazerin macht Brillenketten wieder hip

Lange Zeit als spießig abgestempelt, hat Alexandra Pieber das Anhängsel zum Must-have umfunktioniert.

von Maria Zelenko

Vor einigen Jahren fand sie die alten Brillenketten ihrer Eltern wieder, die so aussahen, wie man sich Brillenketten eben vorstellt: Hässlich. "Ich reise viel und fand sie einfach praktisch", sagt Alexandra Pieber im Gespräch mit dem KURIER. Sie machte sich auf die Suche nach etwas Schönerem, jedoch vergeblich. "Dann habe ich einfach selber angefangen welche zu basteln."

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Enstanden sind Halterungen, die nichts mit den optischen Grausamkeiten von damals gemeinsam haben. Bunte Quasten, verschiedene Perlen und goldfarbene Anhänger machen die Ketten zu solchen Hinguckern, dass selbst die Brille in den Hintergrund rückt. Seit 2016 vertreibt die Grazerin ihre "shadeloops" über die Plattform Etsy und in der Wiener Boutique "Little Black Cat".

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Pieber ist nicht die einzige, die dem verstaubten Klassiker neues Leben einhaucht. Auch das Label "bcnbeads" hat sich auf bunte Brillenketten spezialisiert. Auch hier scheiterten die kreativen Köpfe bei ihrer Suche nach stylishen Designs - und produzierten kurzerhand selbst welche. Heute werden die handgemachten Unikate, die über den Onlineshop erhältlich sind, in die ganze Welt versendet. Schließlich soll jeder in den Genuss der gar nicht spießigen Brillenketten kommen.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.