Anthony Vaccarellos erste Saint Laurent-Show

© REUTERS/GONZALO FUENTES

Paris Fashion Week
09/28/2016

Saint Laurent-Show: Warum so einfallslos?

Anthonys Vaccarellos Debüt beim französischen Modehaus fiel nicht besonders spektakulär aus.

von Maria Zelenko

Die Paris Fashion Week startete am Dienstag mit einer sehnlich erwarteten Premiere: Modemacher Anthony Vaccarello stellte seine erste Kollektion für Saint Laurent vor - und hatte scheinbar ein Inspirationstief bei der Kreation der Frühjahr/Sommer 2017 Kollektion.

Viel Schwarz und noch mehr Transparenz

Auf dem Laufsteg war wenig überraschend vorwiegend Schwarzes zu sehen, doch auch die Looks unterschieden sich nicht maßgeblich voneinander. Vor allem kurze Lederkleider mit Korsett scheinen es dem Modemacher für die heiße Jahreszeit angetan zu haben. Oberteile im ähnlichen Stil wurden zu lässigen Jeans kombiniert und zu Pumps gestylt. Für regnerische Frühlingstage hat der Halb-Sizilianer Mäntel aus Vinyl entworfen.

Zwischen all dem Schwarz gab es für die anwesenden Gäste auch die für Saint Laurent typischen Partykleider zu sehen. Metallic-Kleider und Pailletten bleiben Fans des französischen Modehauses weiterhin erhalten. Der Social-Media-Gemeinde wurde mit viel Transparenz (und keinen BHs) und Brustwarzenabdeckungen aus Glitzer dann doch ein wenig Futter gegeben.

Anthony Vaccarello hat mit seiner ersten Kollektion seine Ästhetik, die für viel Sexappeal und eine Prise Rock'n'Roll steht, bei Saint Laurent einkehren lassen. Eines muss man ihm lassen: Viele Stücke werden sich zweifelsfrei gut verkaufen, wie beispielsweise die engen Hosen und Logo-Pumps. Neben dem kommerziellen Erfolg wird es in den kommenden Saisonen an ihm liegen, nicht plötzlich langweilig zu werden.
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.