Monty Richthofen macht Überraschungs-Tattoos

© Instagram/maison_hefner

Style
02/06/2019

"My Words Your Body": Dieser Mann tätowiert Ihnen, was er will

Normalerweise sucht der Kunde sein Motiv selbst aus. Monty Richthofen dreht den Spieß um.

Die Entscheidung zum Tattoo sollte gut überlegt sein. Neben Stelle und Größe wird vor allem über das passende Motiv lange gegrübelt. Ausgerechnet letzteres dürfen die Kunden von Monty Richthofen, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Maison Hefner, nicht. Der Künstler hat vor zwei Jahren ein Projekt der ganz besonderen Art ins Leben gerufen. Seit Anfang 2017 bereist er die Welt, um für seine Performance "My Words Your Body" Leute zu tätowieren.

Lebende Leinwände

Mutig müssen diese sein. Denn der Münchner lässt sie zwar die Stelle bestimmen, nicht aber das Motiv. Heißt: Mit welchem Tattoo seine Fans anschließend durchs Leben gehen, entscheidet alleine Hefner. "Die Leute sind sozusagen lebende Leinwände", sagte der Deutsche in einem Interview mit Vice. Ihn reize, dass seine Arbeit nicht in einer Galerie ausstellbar sei.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Vollkommen aus der Luft gegriffen sind seine Werke jedoch nie. Bevor die Nadel angesetzt wird, gibt es ein ausführliches Gespräch mit dem Kunden, wie Hefner dem Portal erklärte. Antworten auf Fragen wie "Warum möchtest an dem Projekt teilnehmen?","Warum vertraust du mir?" und "Was tust du, wenn dir das Tattoo nicht gefällt?" geben dem Deutschen einen Einblick in das Seelenleben der anderen Person.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Es sind stets Sprüche, die der junge Mann verewigt. In einem Buch, das er bei den Terminen immer bei sich trägt, befinden sich rund 5000 davon. Um die reine Verschönerung des Körpers soll es nicht gehen. "Die Gespräche und das Tätowieren haben für manche etwas Therapeutisches", weiß Richthofen

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Seine Termine sind stets ausgebucht, die letzten freien Plätze gibt es noch für einen Aufenthalt in Berlin vom 14. bis 26. Februar. Ob das Kunst sei, was er betreibe? Das könne er nicht beurteilen, sagte Monty Richthofen zu Vice. "Ich vertreibe mir eigentlich nur die Zeit."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.